TIPP
schnell
Themen
finden

Der Kind-und-Karriere-Konflikt - So bringen Sie Familie & Job in Einklang

FÜHRUNG & KOMMUNIKATION / MANUELA WEISS - Unsere Kinder sind das Wertvollste in unserem Leben. Dennoch ist es wichtig, sich nie selbst zu vergessen! Arbeiten gehen und eine gleichzeitige Elternschaft, das sollte heutzutage eigentlich kein Problem mehr darstellen. Und dennoch fühlen sich viele Eltern nicht wohl, während sie ihrem Job nachgehen: Schlechtes Gewissen, das Kind kommt zu kurz, doppelte Belastung.
Heute am Tag der berufstätigen Eltern (16.9.) sprechen wir deshalb mit Manuela Weiss. Sie ist Expertin für Selbstmanagement und Selbstführung, betreut Führungskräfte und sie hat schon vielen Menschen geholfen ihre Arbeit und die Familie wieder in Einklang zu bringen - Womit, das verrät sie uns jetzt:

 
 
  Teaser mp3 mus
Frau Weiss, früher hieß es: Kind oder Karriere - Hat sich dahingehend etwas getan in den letzten Jahren?
Viele berufstätige Eltern bekommen ihren Kindern gegenüber ein schlechtes Gewissen: Wenig Zeit, dauernd gestresst - Haben Sie Verständnis dafür?
Was können Vorgesetzte tun, damit sich Angestellte mit Kind ihr volles Potential entfalten können, ohne sich zu fühlen, als müssten sie sich in zwei Teile spalten?
Noch mehr Druck verspüren Führungskräfte mit Familie: Da liegt zusätzlich noch die volle Verantwortung des Unternehmens auf den eigenen Schultern - Was kann diesen Eltern helfen?
Wenn Eltern in Vollzeit merken: Ich fühle mich mit der aktuellen Situation überfordert - Wie könnte es denen gelingen wieder in ihre alte Stärke zurück zu finden? Haben Sie drei kurze Tipps für uns, Frau Weiss?
Gerne informieren wir Sie regelmäßig über neue Themen.
Sie können auch nur Experteninterviews aus ihrem Sendegebiet als Vorschlag erhalten.
jetzt abonieren