TIPP
schnell
Themen
finden

Umsatz auf dem Wunschzettel? - Mehr Geld im Weihnachtsgeschäft verdienen

VERKAUF UND VERTRIEB / ROMAN KMENTA – Im Weihnachtsgeschäft haben viele Einzelhändler das Gefühl, dass Ostern, Geburtstag und ja eben besonders Weihnachten zusammen fallen: Denn die Voreihnachtszeit ist die bedeutendste Zeit für den Umsatz. Weihnachtliche Zahlen im Handel zeigen: das Geld sitzt bei den Kunden lockerer als sonst. Deshalb sollte die Adventszeit im Handel nicht nur dafür genutzt werden, Umsatz zu machen, sondern auch, um Geld zu verdienen. Wie Sie als Einzelhändler im Weihnachtsgeschäft 2018 nicht nur Ihren Umsatz steigern, sondern auch gute Margen und Erträge erzielen, das erklärt uns jetzt Experte Roman Kmenta.
Er ist Autor und Unternehmensberater und hat das Buch "Nicht um jeden Preis - Mehr Gewinn, mehr Wert, mehr Freude im Business" geschrieben.

 
 
  Teaser mp3 mus
Herr Kmenta, wieso geben wir denn in der Weihnachtszeit lieber und vor allem mehr Geld aus?
Und wie können Einzelhändler diese Kauf-Freudigkeit der Kunden richtig nutzen?
Herr Kmenta, die Weihnachtszeit besticht natürlich durch die vielen Geschenke, die besorgt werden müssen - Wie kann der Handel diesbezüglich seine Kunden noch mehr zum Kauf überzeugen?
Online-Handel ist der große Konkurrent des stationären Einzelhändlers - Wie können diese denn ihre Kunden in die Geschäfte locken?
Stichwort: Cross selling - Herr Kmenta, was halten Sie davon während der Weihnachtszeit? Überbewertet oder Zusatzgeschäft?
Gerne informieren wir Sie regelmäßig über neue Themen.
Sie können auch nur Experteninterviews aus ihrem Sendegebiet als Vorschlag erhalten.
jetzt abonieren