TIPP
schnell
Themen
finden

The Thomas Cook Affair - Warum ein Krisenmanagment notwendig ist

KRISEN-MANAGEMENT & SICHERHEIT / WOLFGANG LEHNER - Das nennt man dann wohl "Absturz" - Der Tourismuskonzern Thomas Cook ist pleite und fliegt damit direkt auf eine dicke Krise zu. Alle Geschäfte wurden eingestellt - Das ist der Punkt, an dem das Krisenmanagement so richtig auf Touren kommt.
Was die Köpfe hinter der Krise jetzt alles leisten müssen und ob solch ein Krisenmanagement auch für kleine Mittelständische Unternehmen notwendig ist, das besprechen wir nun mit unserem Experten für Notfall-Organisation Wolfgang Lehner - Er ist Krisenmanager und berät Unternehmen in Krisensituationen.

 
 
  Teaser mp3 mus
Herr Lehner, fangen wir ganz Allgemein an: Was bedeutet Krisenmanagement genau?
Benötigen denn eigentlich nur große Millionen- und Milliarden-Konzerne solche ein Krisenmanagement?
In welche Krisen können auch kleine Unternehmen geraten, bei denen eben ein solches Krisenmanagement hilfreich sein kann?
Wie entwickelt man ein solches Krisenmanagement in einer Firma?
Ein gutes Krisenmanagement steht auf zwei Säulen: Zum einen der Krisenbewältigung - Was kann diese im besten Falle bewirken?
Und zum anderen gibt es noch die Krisenvermeidung: Also, was kann ein Unternehmen dafür tun, dass es gar nicht erst zur Krise kommt, Herr Lehner?
Gerne informieren wir Sie regelmäßig über neue Themen.
Sie können auch nur Experteninterviews aus ihrem Sendegebiet als Vorschlag erhalten.
jetzt abonieren