TIPP
schnell
Themen
finden

An Tagen wie diesen - Stadion als Spiegel der Gesellschaft?

POTENTIALENTFALTUNG, ERFOLG UND KOMMUNIKATION / RONNY LEBER - Fußball im Fadenkreuz? Beleidigungen, Spielunterbrechungen, Drohungen: Hass und Hetze im Stadion beunruhigt einige Fans, den Deutschen Fußball-Bund und Profispieler gleichermaßen. Bei den Bundesliga-Spielen zwischen der TSG Hoffenheim und dem FC Bayern sowie Dortmund und Freiburg kochte der Groll hoch, ein Streit zwischen DFB und extremen Fans eskalierte. Doch wie kann es sein, dass so wenige den Sport für so viele kaputt machen?
Hätte eine andere Art und Weise der Meinungsäußerung mehr Wirkung? Und wieso sollten wir die Vorfälle nicht nur im Stadion ernst nehmen? Antworten hat jetzt Ronny Leber. Er ist Keynotespeaker, Moderator und Experte auf den Gebieten Kommunikation, Motivation und Erfolg.

 
 
  Teaser mp3 mus
Herr Leber, wie blicken Sie auf die Vorfälle im Stadion?
Hat das, was "im Kleinen" im Stadion passiert, auch außerhalb des Fußballs eine Bedeutung?
Jung, alt, klein, groß, Frau, Mann: Im Fußballstadion treffen Menschen aus der gesamten Gesellschaft aufeinander. Ist das Station ein Spiegel unserer Gesellschaft?
Das heißt, wir sollten die Vorfälle auch für das Leben außerhalb des Fußballs ernst nehmen?
Die Plakate waren beleidigend. Hätte eine andere Art und Weise der Kritik mehr Wirkung gehabt?
Gerne informieren wir Sie regelmäßig über neue Themen.
Sie können auch nur Experteninterviews aus ihrem Sendegebiet als Vorschlag erhalten.
jetzt abonieren