TIPP
schnell
Themen
finden

Krisenstimmung - Wenn die Angst uns lähmt!

FREIHEIT & LIEBE / REBEKKA BACHMANN - Leere Strassen in New York. Ausgangssperre in Italien. Kontaktsperre in Deutschland! Das Corona-Virus hat unser Leben extrem verändert. In der Krisenzeit machen sich natürlich auch vermehrt Ängste bemerkbar. Gerade die Ungewissheit macht vielen zu schaffen: Wie wird es weitergehen? Wie werden Gesellschaft und Wirtschaft die Pandemie verkraften? Das Gefühl von Angst oder Furcht ist normal. Doch es kann uns auch lähmen und unser Handeln negativ beeinflussen, sagt Rebekka Bachmann. Mut dagegen bewegt!
Warum uns unsere Ängste ausbremsen und wie wir auch in Krisenzeiten Mut bewahren können, erklärt uns jetzt Rebekka Bachmann. Sie ist Expertin in den Bereichen Beziehungen, Mitgefühl und Erfolg.

 
 
  Teaser mp3 mus
Frau Bachmann, würden Sie sagen, dass in Krisenzeiten schnell die Angst unser Handeln bestimmt?
Die Corona-Krise macht vielen Angst. Inwieweit kann uns das aber auch lähmen?
Was passiert, wenn die Ängste Überhand nehmen?
Wie kann ich mich aus dieser Angst-Starre befreien?
Wie schaffe ich es auch in Krisenzeiten mutig zu bleiben?
Kann ich das Mutig-Sein über Dauer lernen?
Gerne informieren wir Sie regelmäßig über neue Themen.
Sie können auch nur Experteninterviews aus ihrem Sendegebiet als Vorschlag erhalten.
jetzt abonieren