TIPP
schnell
Themen
finden
Wir werden im Alltag häufig mit solchen Fragen konfrontiert!
Wir brauchen jemanden, der sich mit dem Thema auskennt!

Aktuelle Meldungen

Komma? Klar! - So wichtig ist fehlerfreies Schreiben bei WhatsApp

TEXT UND WORT / PAMELA OBERMAIER - "Kommst du Freibad?" oder "Hast du Hausaufgaben" – "typisch Jugendsprache", denken wir da. Aber wie schreiben wir "Erwachsenen" eigentlich – z.B. bei WhatsApp oder in Mails. Stimmt hier immer der Satzbau oder lassen wir auch einfach mal die Artikel weg? Setzen wir jedes Komma oder schreiben wir einfach drauf los? Und was ist eigentlich mit "Das" mit einem oder mit zwei "s"? In Textnachrichten an Freunde nehmen wir die Zeichensetzung oft auch nicht so genau. Ernster wird es da schon bei offiziellen Mails z.B. an den Chef.
Wie wichtig gute und fehlerfreie Texte sind, darüber sprechen wir jetzt mit Pamela (Anmerk.: Ausgesprochen wie geschrieben) Obermaier. Sie ist Expertin für Sprachwirkung, Rechtschreibung und Kommunikation.

 
 

Dreh das Radio auf, ich muss arbeiten - Ist Musik am Arbeitsplatz hilfreich?

MUSIK UND WIRTSCHAFT / CHRISTIAN GANSCH – Ich kann so nicht arbeiten! Wer sich sein Büro mit Kollegen teilen muss, der musste bestimmt auch schon die ein oder andere Diskussion austragen. Z.B. auch darüber, ob beim Arbeiten das Radio laufen soll oder nicht. Den einen stört es extrem, wenn Musik läuft, weil er am besten bei absoluter Stille arbeitet. Und der andere ist dann erst besonders produktiv, wenn im Hintergrund die aktuellsten Hits aus dem Radio zu hören sind.
Aber was stimmt denn nun?
Hilft Musik beim Arbeiten oder nicht? Darüber sprechen wir jetzt mit unserem Musikexperten und vierfachen Grammy-Award-Gewinner Christian Gansch. Er ist u.a. Dirigent, Produzent sowie Speaker und hat bereits mit internationalen Spitzenorchestern zusammengearbeitet. Kennt also Musik- und Wirtschaftswelt gleichermaßen. 


 
 

Feuer & Flamme - So sorgen Sie für Sicherheit beim Grillen

KRISEN-MANAGEMENT & SICHERHEIT / WOLFGANG LEHNER - Wenn es draußen warm wird, bleibt die Küche oft kalt - Denn ohne Barbecue ist der Sommer doch nur halb so schmackhaft! Bratwurst, Steak, Hähnchen-Spiße ... Da läuft einem gleich das Wasser im Munf zusammen -  Doch überall wo Feuer und Flamme herrschen, lauern auch Gefahren. Immer wieder kommt es beim Grillen auch zu schweren Unfällen.
Welche Sicherheits-Tipps sollten wir unbedingt für Gas- und Holzkohlegrill beachten und wie reagieren wir richtig, wenn es doch mal brandgefährlich wird - Das und mehr klären wir nun mit Wolfgang Lehner. Er ist Krisenmanager, Experte für Notfall-Organisation und Feuerwehrmann.

 
 

"Sag doch nein!"- Warum „Nein“ oft das bessere „Ja“ ist!

BERATUNG / ANKE VAN BEEKHUIS – Nicht „Nein“ sagen zu können ist in mehrerlei Hinsicht ein Problem. Zum einen bin ich nicht ehrlich zu mir selbst und zu meinem Umfeld, zum anderen bringt mich das auf Dauer in eine falsche Richtung. Nein sagen kann manchen sehr schwer fallen, da die Angst etwas zu versäumen, egoistisch zu wirken oder vernachlässigt zu werden. Dabei ist die persönliche Freiheit doch das aller Wichtigste! Deshalb sollte man viel öfters „Nein“ zu Dingen sagen, die einem das Leben unnötig schwer machen.
Warum das Wort „Nein“ für einen selbst ganz wichtig ist, erklärt uns jetzt Expertin, Beraterin und Buchautorin Anke van Beekhuis.

 
 

Lass dich mal drücken - Warum manchen Menschen körperliche Nähe schwer fällt

KÖRPER & GEIST / MANUELA WEISS – Kuscheln ist nicht nur schön, sondern auch sehr wichtig für uns Menschen, besonders für Babys und Kleinkinder. Man sagt sogar, wenn man ein Baby nur füttert und wickelt, aber nicht in den Arm nimmt, dann kann es sterben. Auch wir Erwachsenen sehnen uns danach, in den Arm genommen zu werden. Allerdings ist das nicht bei jedem so. Manchen Menschen fällt körperlicher Kontakt sehr schwer. Warum ist das so?
Darüber sprechen wir jetzt mit Manuela Weiss. Sie ist Expertin für Selbstführung auf mentaler, emotionaler und körperlicher Ebene.

 
 

Altern in Würde - Wieso das ohne Pflegeroboter nicht geht

DIGITALISIERUNG & INNOVATION / CHRISTOPH HOLZ - Stellen wir uns mal vor, wir sind irgendwann so alt, dass wir in ein Altenheim müssen. Dann liegen wir da in unserem Bett und plötzlich geht die Tür auf. Herein kommt aber nicht ein menschlicher Pfleger, sondern ein weißer Roboter mit schwarzen Augen, der uns vom Bett in den Rollstuhl hebt. Schon eine komische Vorstellung, aber ist das die Zukunft? Die ersten Roboter z.B. der Roboter Pepper, wurden schon versuchsweise in Pflegeheimen eingesetzt. Sie sollen den Notstand in der Pflege lösen. Ist das wirklich möglich und eine gute Alternative?
Darüber sprechen wir jetzt mit dem  Diplom-Informatiker Christoph Holz. Er ist Experte für Wirtschaft & Digitalisierung.

 
 

"Ich zahle mit Facebook!" - Das steckt hinter der neuen Digitalwährung "Libra"

DIGITALISIERUNG & INNOVATION / CHRISTOPH HOLZ - Facebook will die Finanzwelt auf den Kopf stellen: "Libra" heißt das neue digitale Zahlungsmittel und Experten sind sich schon jetzt sicher: Diese Kryptowährung wird die weltweiten Finanzmärkte der Zukunft maßgeblich mitgestalten! Ein innovatives Zahlungsmittel, das unabhängig von Banken, Ländergrenzen oder Kontinenten einsatzfähig ist?! Wie funktioniert das genau? Werden wir bald mit Facebook-Münzen in der Geldbörse herumlaufen?
Und für wen lohnt sich diese Währung eigentlich am Allermeisten? Das alles besprechen wir jetzt mit Diplom-Informatiker Christoph Holz.  Er ist Experte für Wirtschaft & Digitalisierung.

 
 

Billig-Hotel oder Luxus-Suite? - Wie wir bei Hotelpreisen entscheiden

VERKAUF UND VERTRIEB / ROMAN KMENTA – Der Städtetrip nach London oder der Traumurlaub in Süditalien. Egal, wo es hingeht, am Ende stellt sich immer die Frage: welches Hotel soll's denn sein? Neben dem persönlichen Geschmack entscheidet da vor allem auch der Preis, klar. Ein günstiges Hotel in der City kann aber auch hinterher zur teuren Überraschung werden. Hotel 50 Euro pro Tag und Frühstück dann nochmal 20 Euro... schon ist das Schnäppchen keins mehr. Aber wie sehr beeinflusst denn der Preis unsere Hotelentscheidung? Und wann erleben wir unser blaues Preis-Wunder? Nehmen wir manchmal ein etwas teureres Hotel nur um sicher zu gehen, dass es auch wirklich gut ist?
Diese Fragen klären wir jetzt mit Experte Roman Kmenta. Der Autor und Unternehmensberater hat u.a. das Buch "Nicht um jeden Preis - Mehr Gewinn, mehr Wert, mehr Freude im Business" geschrieben.

 
 

Was ist dein WARUM? – Generation Gefühle statt Geld

KÖRPER & GEIST / MANUELA WEISS – Das Abitur ist in der Tasche, die Ausbildung geschafft. Und was jetzt? Die Auswahl ist riesengroß und vergrößert sich täglich. Dazu kommen Work-Life-Balance. Sabbatical. Neue Arbeitszeitmodelle. Der Joballtag verändert sich, weil sich die Menschen in ihm verändern: Die neue Generation der gut ausgebildeten Leute kann sich ihren Arbeitgeber fast schon aussuchen. Und ist immer mehr sind auf der Suche nach einer Berufung, statt eines Berufes. Was will ich machen? Wie möchte ich mein Job-Leben verbringen? Was überhaupt erreichen? Welche Aufgabe möchte ich haben? Mit Geld lässt sich die Next Generation kaum noch locken, sagt unsere Expertin. Es geht darum, das WARUM hinter einer Mission zu finden.
Manuela Weiss hat jetzt Tipps, wie jeder von uns sein WARUM finden kann.  Sie ist Expertin für Selbstführung auf mentaler, emotionaler und körperlicher Ebene.

 
 

DFB-Frauen "brauchen keine Eier" - Eigentor oder starker Auftritt?

BERATUNG / ANKE VAN BEEKHUIS - Kurz vor der Fußball-Weltmeisterschaft in Frankreich sorgen die DFB-Frauen für Furore. In ihrem neuen WM-Werbesport heißt es: "Wir brauchen keine Eier. Wir haben Pferdeschwänze!" In dem Video machen die Fußballerinnen darauf aufmerksam, dass Sie genauso erfolgreich, aber weniger bekannt sind wie ihre männlichen Kollegen. Gleichzeitig wollen die Sportlerinnen mit Vorurteilen aufräumen. Derbe Sprüche für mehr Gleichberechtigung: Erreichen Frauen damit mehr Akzeptanz? Oder sollten sie sich nicht eher von der rauen Männerwelt abgrenzen, um auf sich aufmerksam zu machen?
Fragen, die wir nun mit Anke van Beekhuis besprechen werden. Sie ist Expertin für Gender Balance, Beraterin und Buchautorin.

 
 

#SELFLOVE - In 5 Schritten zu mehr Selbstliebe

KÖRPER & GEIST / MANUELA WEISS - Ein bisschen fühlt es sich so an, als sei eine neue Ära angebrochen: Graue Haare bleiben grau, überflüssige Kilos werden zum Wohlfühlgewicht und aus Rückschlägen werden Erfolgs-Booster! Egal ob Birgit Schrowange, Selena Gomez oder unsere ESC-Kandidatin Paenda: Immer mehr Promis rufen zur Selbstliebe auf! Schluss mit dem Hungern, den Selbstzweifeln und dem angekratztes Selbstbewusststein. Auf den Social Media Plattformen boomt gerade der Hashtag #selflove. Doch was im Netz bei Millionen Leuten so gut ankommt, ist zuhause, wenn man alleine vor dem Spiegel steht, schnell wieder vergessen. Sich selbst zu akzeptieren, wie man ist, mit allen Makeln und Macken, das ist nicht gerade einfach.
Dabei muss man kein Star sein, um sich selber zu lieben. Es reichen wenige Schritte, um näher zu sich selbst zu finden, sagt Expertin Manuela Weiss. Sie ist Expertin für Selbstführung auf mentaler, emotionaler und körperlicher Ebene. Und sie verrät uns jetzt ihre 5 Selbstliebe-Tipps!

 
 

Pferde als Proficoach! - Sprechen Sie fließend "Körpersprache"?

SELBSTWERT & SELBSTBEWUSSTSEIN / DANIELA LANDGRAF – Der Pferdeflüsterer. Ostwind. Black Beauty. Die meisten kennen die Kommunikation zwischen Mensch und Pferd nur aus Büchern und Filmen. Und der erste Spruch von Skeptikern lässt sicherlich nicht lange auf sich warten... . Dass die Arbeit mit den Tieren unserem Selbstbewusstsein gut tut und sich sogar auf innere und äußere Haltung auswirken kann, ist den wenigsten bekannt. Dabei können wir von den Tieren so viel lernen: Das Pferd kann zum Spiegel unserer eigenen Körpersprache werden, sagt unsere Expertin.
Und somit Kommunikation und Selbstwertgefühl pushen! 
Daniela Landgraf ist Speakerin, Expertin für Selbstwertgefühl und Autorin des Buches "Selbstwert ist Geld wert. Doch was bist Du Dir wert?". Zudem bietet die Finanzexpertin auch Coachingstunden mit Pferden an.

 
 

Comeback nach der Krise – So sitzen sie schnell wieder fest im Sattel

SELBSTWERT & SELBSTBEWUSSTSEIN / DANIELA LANDGRAF – Ein schwerer Unfall, die unerwartete Trennung, die finanzielle Bruchlandung. Schicksalsschläge können einen ganz schön aus der Bahn werfen. Manche sprechen darüber, andere fallen in eine Schockstarre, wieder andere können sogar depressiv werden. Der Blick in den Abgrund scheint so tief, dass ein Herauskommen ohne Hilfe kaum möglich ist. Dabei haben wir ungeahnte Selbstheilungskräfte, die uns schon nach kurzer Zeit wieder fest im Sattel sitzen lassen! Das weiß unsere Expertin Daniela Landgraf aus eigener Erfahrung. Sie hat schon vier Wochen nach einem schweren Reitunfall wieder Workshops gegeben – trotz Lungenverletzung, 5 gebrochenen Rippen und gebrochenem Brustbein. Wie ist das möglich? Und mit welchen Tipps hat sie es geschafft? Wie können wir selbst unsere Heilung beeinflussen?
Daniela Landgraf ist Speakerin, Expertin für Selbstwertgefühl und Autorin des Buches "Selbstwert ist Geld wert.“. Mit ihr können wir jetzt darüber sprechen, wie jeder von uns das Comeback nach der Krise meistern kann.

 
 

Teile! Tanze! Träume! – 5 wertvolle Tipps für mehr Ups als Downs

WERTE UND RESPEKT / LISS HELLER – Die Angst, einen Fehler zu machen. Die Sorge, die falsche Entscheidung getroffen zu haben. Oder Augenblicke, in denen alles als Last erscheint. Jeder von uns kennt kleine oder große Krisen im Leben. Manchmal sehen wir sie kommen, manchmal überraschen sie uns, doch immer müssen wir mit ihnen umgehen. Und das macht jeder anders. Dabei ist es entscheidend, wie wir diese dunklen Momente überwinden, sagt unsere Expertin. Nur wer im Leben klare Werte für sich selbst festlegt hat die Chance, gestärkt aus Krisen  hervorzugehen. Und es beim nächsten Mal gar nicht erst so weit kommen zu lassen.
Liss Heller hat jetzt fünf der wertvollsten Tipps für mehr Ups als Downs im Leben. Sie ist Unternehmerin, Rednerin und Mit-Autorin des Buches "Chefsache und Frauenquote".

 
 

Die Zeit der Zickenkriege ist vorbei - So bringen Frauen Frauen nach oben

BERATUNG / ANKE VAN BEEKHUIS – Oft wurde es Frauen unterstellt, im Job studenbissig zu sein. Doch die Zeit der Zickenkriege ist vorbei! Immer mehr Frauen organisieren sich, um sich gegenseitig zu unterstützen. Karriereboost: Girlpower! Doch warum ist es vor allem heutzutage so wichtig, dass Frauen Frauen fördern und wie gelingt das am besten?
Das klären wir jetzt mit unserer Expertin für Gender Balance Anke van Beekhuis. Sie ist Beraterin und Buchautorin.

 
 

Das Ziel im Auge - Warum Sie wissen sollen, wo die Reise hingeht

BERATUNG / ANKE VAN BEEKHUIS – Das Leben ist ja oft voll mit Fragen. Wo fahre ich als nächstes in den Urlaub, nehme ich einen neuen Job an und wohin will ich überhaupt? Gerade die letzte Frage sollte nicht unbeantwortet sein. Und jeder hat ja gewisse Ziele. Den einen bestimmten Job, den man ausüben will, die Weltreise oder dass man eine große Familie gründet.
Man muss schon wissen, wo soll die Reise hingeht, davon ist unsere Expertin Anke van Beekhuis überzeugt. Sie ist außerdem Beraterin und Buchautorin.

 
 

Klassik am Arbeitsplatz: Mit Pauken und Trompeten besser arbeiten

MUSIK UND WIRTSCHAFT / CHRISTIAN GANSCH – Ärzte sollen besser operieren, Taxifahrer könnten weniger Unfälle bauen und sogar der IQ würde sich erhöhen: Klassische Musik soll die Konzentration verbessern, auf kurze und lange Sicht. Dazu gibt es mittlerweile so viele Studien, dass dieses Phänomen sogar einen eigenen Namen hat: Der Mozart-Effekt lässt uns besser arbeiten, denken, lernen. Doch stimmt das wirklich? Warum hat bestimmte klassische Musik so eine Wirkung auf uns? Und gilt das wirklich für jeden von uns oder gibt es auch Ausnahmen? Wie lässt sich die Konzentrationsfähigkeit langfristig beeinflussen?
Darüber können wir jetzt mit unserem Musikexperten und vierfachem Grammy-Award-Gewinner Christian Gansch sprechen. Er kennt Musik- und Wirtschaftswelt außerordentlich gut, ist u.a. Dirigent, Produzent sowie Speaker und hat bereits mit internationalen Spitzenorchestern zusammengearbeitet.

 
 

Das Streben nach Glück - Im Beruf und Privaten?

BERATUNG / ANKE VAN BEEKHUIS – Jeder kennt das doch: Das Streben nach Glück! Egal ob im Beruf oder Privatleben – es möchte sich doch jeder irgendwie selbst verwirklichen und erfolgreich werden. Dafür muss man allerdings endlich das berühmte Hamsterrad, in dem sich viele befinden, verlassen und seinen eigenen Weg gehen. Eigene Entscheidungen treffen und sein eigener Chef sein. Quasi an seiner Selbstdisziplin arbeiten! Viele Menschen haben zwar das Bedürfnis, immer und überall glücklich zu sein, wissen aber meist kaum wie.
Was man dafür tun muss, um darauf die passenden Antworten zu finden und welche Möglichkeiten dies mit sich bringt, erklärt uns jetzt die Expertin, Beraterin und Buchautorin Anke van Beekhuis.

 
 

Wo ist mein Talent? - Wie ich es nicht nur suche, sondern finde

KÖRPER & GEIST / MANUELA WEISS - Jeder Mensch ist etwas besonderes. Das wird oft so einfach dahingesagt und heißt nichts anderes als: Jeder Mensch soll in irgendetwas richtig gut sein und besondere Qualitäten haben. Bei manchen liegt auf der Hand, was es ist, wie z.B. Dirk Nowitzki mit Basketball oder Bob Dylan mit der Musik. Aber die meisten von uns sind noch auf der Suche danach, was sie so besonders machen soll. Wie erkenne ich denn nun aber, was ich wirklich gut kann? Darüber sprechen wir jetzt mit Manuela Weiss. Sie ist Expertin für Selbstführung auf mentaler, emotionaler und körperlicher Ebene.