Wir werden im Alltag häufig mit solchen Fragen konfrontiert!
Wir brauchen jemanden, der sich mit dem Thema auskennt!

Aktuelle Meldungen

Heute nur kuscheln! - Warum der Weltknuddeltag uns so gut tut

LIEBE UND BEZIEHUNG / DORIS KAISER – Es macht uns glücklich, lässt Stress vergessen und ist auch noch gut für's Herz: Kuscheln! Knuddeln! Free Hugs! Um das zu feiern, gibt es sogar den Weltknuddeltag (21.01.2018). Er soll uns ins Bewusstsein rufen, dass Zuneigung und Herzlichkeit für uns alle wichtig sind. Und das aus gutem Grund! Forscher sind sich schon lange sicher: Auf Kuschelkurs gehen macht gesund. Sie haben das Kuschel-Hormon Oxytocin entdeckt. Heißt zum Beispiel: Wenn eine Umarmung länger als 20 Sekunden dauert, schüttet unser Körper das Hormon aus – und wir bekommen ein warmes Gefühl im Bauch.
Aber es gibt noch mehr Gründe, warum Knuddeln jetzt im kalten Januar besonders wichtig ist, weiß unsere Expertin Doris Kaiser, Paar- und Sexualberaterin sowie Autorin.

 
 

Ungesunder Schlaf – Warum uns im Schlafzimmer kein Licht aufgehen sollte

SCHLAFEN UND RUHE / SAMINA - Wenn der Fernseher am Bett weiterläuft und man schon eingeschlafen ist oder wenn die Straßenlaterne vor dem Schlafzimmer besonders hell leuchtet - ist das dann ungesund? Experten sagen eindeutig: Ja! Schon das kleinste Licht kann den Schlaf beeinflussen und fast absolute Dunkelheit ist wichtig für einen gesunden Schlaf.
Warum, das klären wir jetzt mit Günther Amann-Jennson von "einfach-gesund-schlafen.com". Er ist Schlafpsychologe und er warnt: zu viel Licht beim Schlafen kann sogar Krebs auslösen.

 
 

Graue Wand trifft grelle Lampe - Wenn der Arbeitsplatz die Kreativität hemmt

DIGITALISIERUNG UND VERÄNDERUNGEN / RAINER PETEK - Der Fuß wippt nervös hin und her, der Kugelschreiber klemmt zwischen den Zähnen und Sie warten auf die zündende Idee. Doch sie kommt einfach nicht. Der Kopf ist wie gelähmt. Das Einzige, was Ihnen in den Sinn kommt, ist das triste Büro. Links die beigen Vorhänge, rechts eine einsame Pflanze, dazu ein grauer Teppich. Ein Umfeld, das nicht gerade zu kreativen Ergüssen einlädt. Und genau das ist ein Problem. Denn, was viele nicht wissen: Der Arbeitsplatz, die Einrichtung und das Raumkonzept beeinflussen unsere Kreativität!
Eintöniges Inventar und grelle Röhrenlampen wirken nicht nur ungemütlich, sie können sich auch negativ auf die Produktivität der Mitarbeiter auswirken, so Speaker und Führungskräfte-Coach Rainer Petek (sprich Pett-eck). Warum ein trister 08/15-Arbeitsplatz schlecht für die Kreativität ist und wie das optimale Arbeitsumfeld aussehen sollte, erklärt uns der Experte jetzt genauer.

 
 

Gesund durch Sex? - Wie das Liebesleben uns widerstandsfähiger macht

LIEBE UND BEZIEHUNG / DORIS KAISER - Der tägliche Alltagsstress, das unbeständige Wetter oder die Menschen, die man so trifft - all diese Dinge können körperliche und seelische Krankheiten verursachen. Einer depressiven Verstimmung oder einer dicken Erkältung kann man jedoch vorbeugen - und zwar mit Sex.
Guter Sex macht Spaß und ist gesund, sagt die Sexualberaterin für Frauen Doris Kaiser. Die Autorin weiß, wie Sex uns widerstandsfähiger machen kann.

 
 

Der Rücken zwickt? Der Kopf schmerzt? - So schlafen Sie sich gesund!

SCHLAFEN UND RUHE / SAMINA - Der Nacken ist verspannt? Der Rücken zwickt und es pocht im Kopf? Für Betroffene sind solche Schmerzen kein Spaß. Problem: Immer mehr Menschen klagen über Rückenprobleme oder Muskelschmerzen. Oft haben sie schon alle Hausmittelchen und Therapien durch und finden sich irgendwann mit ihrem Leiden ab. Dabei können Sie gesund werden - und das im Schlaf! Verlockend, aber wahr.
Das A und O ist das passende Bettsystem, sagt Günther Amann-Jennson von "einfach-gesund-schlafen.com". Der Schlafpsychologe erklärt, wie und warum Schmerzen bereits im Schlaf therapiert werden können.

 
 

Angsthase adé - Warum Kinder auch mal mutig sein sollten

MUT UND WIRTSCHAFT / EDITH KARL - Wer hat als Kind nicht vor dem Sprungbrett im Freibad gestanden oder ängstlich auf dem Zahnarztstuhl gesessen und gedacht: "Himmel, das schaffe ich nicht!" Umso größer war das Glücksgefühl, als die Situation wenig später überstanden war. "Ein bisschen Mut gehört im Leben halt dazu" - heißt es so schön. Doch inwieweit spielt es auch in der Erziehung eine Rolle? Sollten Eltern ihren Kindern Mut bei bringen?  Und wann wird aus Mut Übermut?
Wir haben Psychologin, Soziologin und Unternehmerin Edith Karl gefragt. Sie ist  Mut-Expertin.

 
 

Krächzen und Röcheln - Wie Sie Ihre Stimme in der kalten Jahreszeit schonen

STIMME UND KOMMUNIKATION / BARBARA BLAGUSZ - Ein trockener Hals, raue Lippen und sobald man etwas sagen möchte, kommt kein Piep mehr raus - willkommen in der kalten Jahreszeit! Montagsmorgens im Büro, eine wichtige Konferenz steht auf dem Plan und der Chef hat ausgerechnet Sie ausgewählt, um eine Präsentation vorzustellen. Sie gehen vorne zum Pult und dann... nichts. Einfach nichts, die Stimme ist wie weggezaubert. Peinlich oder doch allzu menschlich? Besonders jetzt bei einstelligen Temperaturen eher normal. Die Heizung wird angemacht, die Heizung wird ausgemacht, es geht nach draußen, ins warme Auto und so weiter. Die Stimme durchlebt dann so einiges.
Wie wir unsere Stimme gut durch den Herbst und Winter bringen und warum besonders die Stimme so anfällig ist, das verrät uns jetzt Barbara Blagusz (sprich "Blaguss"). Sie ist Stimm- und Sprachtrainerin, Kommunikationsexpertin und weiß, was der Stimme an kalten Tagen gut tut.

 
 

Schlafen auf der Arbeit? Unbedingt! - Warum Powernapping so gesund ist

SCHLAFEN UND RUHE / SAMINA -  Das Telefon klingelt, das E-Mailfach quillt über und der Chef braucht dringend die neuesten Zahlen??? In solchen Situationen sehnen sich viele nach einer kurzen Auszeit. "Augen zu...ein kurzes Nickerchen halten. Das wär´s". Die meisten verkneifen sich dieses sogenannte Powernapping.
Ein Fehler, sagt Prof. Günther Amann-Jennson von "einfach-gesund-schlafen.com". Er ist Schlafpsychologe und erklärt, warum Sie auf der Arbeit auch mal schlafen sollten.

 
 

Helene Hype - Wie ihre Stimme 69 Konzerte lang durchhält

STIMME UND KOMMUNIKATION / BARBARA BLAGUSZ – Sie fliegt an Seilen über die Bühne, macht gemeinsam mit Zirkusprofis akrobatische Übungen und singt rund zweieinhalb Stunden durch. Helene Fischer ist im September 2017 in eine Tour der Superlative gestartet und plant dabei 69 Konzerte in 13 Städten. Dabei macht sie bis weit in das Jahr 2018 hinein Halt zum Beispiel in Berlin, Leipzig, Stuttgart, Wien, Zürich, Bremen, Frankfurt, Mannheim, München und Oberhausen. Helene Fischer steht also über ein halbes Jahr fast durchgängig auf der Bühne. Das geht nicht spurlos an der erfolgreichsten Künstlerin Europas vorbei, sagt ein Profi. Der Konzertmarathon durch Deutschland, Österreich und der Schweiz ist anstrengend für Körper, Kopf und auch Stimme!
Aber wie anstrengend wirklich? Und wie hält sie durch? Antworten und Tipps für eine starke Stimme hat jetzt Barbara Blagusz (sprich „Blaguss“). Sie ist Stimm- und Sprachtrainerin, Kommunikationsexpertin und weiß, worauf es bei der Stimme ankommt.

 
 

Navigationsgerät, Siri und Co - Warum Gadgets meistens Frauenstimmen haben

STIMME / ARNO FISCHBACHER - "...an der nächsten Kreuzung links abbiegen." - Diesen Satz aus einem Navigationsgerät kennen die meisten von uns von einer Frau gesprochen. Genauso fragen wir Siri nach dem morgigen Wetter und bekommen die Antwort von einer Frau. Sprechende Uhren, Google Now oder Mailboxansagen - die Liste der Gadgets mit weiblichen Stimmen ist lang. Aber warum ist das so? Würden Frauen nicht vielleicht lieber von einem Mann ans Ziel navigiert werden? Vermutlich wurden all diese Dinge von Männern entwickelt, die eine schöne Frauenstimme hören wollten. Oder?
Über die Hintergründe sprechen wir jetzt mit einem Experten. Arno Fischbacher ist Stimmcoach und Autor des Buches "Geheimer Verführer Stimme".

 
 

"Digital Happiness" - Sind wir nur noch digital glücklich?

DIGITAL HAPINESS / KATRIN ZITA - Stellen Sie sich vor, Sie könnten sich ab sofort für...sagen wir...einen Monat nicht mehr in Ihren Facebook-Account einloggen. Oder gehen wir noch weiter, keines Ihrer Sozialen Netzwerke funktioniert mehr. Kein Instagram, kein Twitter, auch kein Snapchat oder Skype. Wenn Sie da mal kurz drüber nachdenken, wie geht es Ihnen dabei? Für mich hier beim Radio eine Katastrophe. Schließlich sind die Sozialen Netzwerke wichtig um mit Hörern, Kunden und Freunden in Kontakt zu bleiben. Andere hingegen freuen sich über die Zwangspause. Mal nichts posten, nichts liken, nichts kommentieren. Aber fragen Sie mal einen Teenager, ob er auf sein Smartphone verzichten kann.
Wie sehr also werden unsere Gefühle tatsächlich von etwas wie den Sozialen Netzwerken beeinflusst? Ziemlich, sagt Katrin Zita und hat ein Buch darüber geschrieben. In "Digital Happiness - Online selbstbestimmt und glücklich sein" erklärt sie, wie Facebook und fühlen zusammenhängen und ob übertriebene Nutzung dumm macht. Jetzt ist sie bei uns zum Interview.

 
 

Duett im Job - Warum immer Mann und Frau zusammenarbeiten sollten!

BERATUNG / ANKE VAN BEEKHUIS – Die Zusammenarbeit von Mann und Frau im Job geht nicht? Geht doch! Mal eben mit dem Kollegen von nebenan eine Kaffeepause gemacht und danach wieder mit meiner Kollegin weiter an der Idee getüftelt. Gerade diese Ausgewogenheit bringt nicht nur vielfältige Lösungen und Konzepte für Unternehmen, sondern fördert auch die zwischenmenschlichen Beziehungen untereinander. Warum gerade diese Geschlechterbalance so wichtig ist und was dies für Auswirkungen auf die beruflichen Aussichten der beiden hat, erklärt uns jetzt Expertin, Beraterin und Buchautorin Anke van Beekhuis.

 
 

Soll ich? Oder soll ich nicht? - Warum Entscheidungen Mut brauchen

MUT UND WIRTSCHAFT / EDITH KARL - "Sollen wir wirklich umziehen? Macht es Sinn jetzt ein Haus zu bauen? Kann ich den Chef nach mehr Gehalt fragen?" Solche Situationen kennt wohl jeder von uns. Wir nehmen uns etwas vor und nach langem Hin und Her passiert...??? NICHTS! Die Entscheidung wird einfach vertagt - aus Bequemlichkeit oder manchmal auch aus Angst. Doch warum werden wir in Sachen Entscheidungen so schnell zu Angsthasen und Faulpelzen? Ganz einfach: Es braucht eine gehörige Portion Mut!
Warum es sich lohnt mutig zu sein, Entscheidungen zu fällen statt zu vertagen, erklärt uns jetzt Mut-Expertin und Speakerin Edith Karl. Sie ist Psychologin, Soziologin und Unternehmerin.  

 
 

Mann oder Frau - Wer kann mit seiner Stimme mehr überzeugen?

STIMME UND KOMMUNIKATION / BARBARA BLAGUSZ – Besonders tief oder besonders hoch? Stimmen können ganz unterschiedlich sein! Ein tiefer Bass kann manchmal einschüchtern, aber bei einer toll erzählten Geschichte wunderbar klingen. Ähnlich ist das bei Frauenstimmen. Manchmal sind sie piepsig und nervig, oft aber angenehm und beruhigend. Vorteile gibt es auf beiden Seiten, aber wenn ich jetzt einen vor mir hab und will den auf jeden Fall von meiner Idee überzeugen, welche Stimme kann da am besten punkten?
Männer- oder Frauenstimme, welche ist überzeugender? Darüber sprechen wir jetzt mit eine, die es wissen muss. Barbara Blagusz (sprich „Blaguss“) ist Stimm- und Sprachtrainerin, Kommunikationsexpertin und weiß, worauf es bei der Stimme ankommt.

 
 

Schlafexperte - Ist getrennt schlafen wirklich gesünder?

SCHLAFEN UND RUHE / SAMINA - Jeder von uns, der in einer Beziehung steckt kennt das Problem. Der Partner schnarcht, bewegt sich nachts viel zu viel, oder möchte gerne bei offenem Fenster schlafen. Alle diese Dinge können zu Problemen führen. Zum Beispiel ist man morgens nicht ausgeschlafen und fährt hundemüde zur Arbeit. Oder noch schlimmer - es gibt oftmals ordentlich Streit zwischen Paaren, weil einer nachts besser schläft, als der andere.
Günther Amann-Jennson von "einfach-gesund-schlafen.com" ist Schlafpsychologe und er sagt: Es kann durchaus Sinn machen, sich über getrennte Betten, oder sogar getrennte Schlafzimmer Gedanken zu machen. Das wollen wir genauer wissen.

 
 

Landarzt gesucht! - Ein lohnender Weg für einen Mediziner

SELBSTVERTRAUEN UND KOMMUNIKATION / SABINE FÜNCK - Arzt zu werden, Medizin zu studieren und sich sein ganzes Leben für die Gesundheit anderer Menschen einzusetzen, das ist eine Herausforderung. Das man dabei natürlich auch nebenbei sein eigenes Leben leben möchte ist klar. In vielen Fällen treffen die Mediziner in Bezug auf die eigene Praxis oftmals die Wahl der Stadtnähe - sie vermuten da bessere Rahmenbedingungen, obwohl das im Detail betrachtet gar nicht so wirklich richtig ist. In Österreich ein Landarzt zu sein, kann in der jetzigen Zeit viele Vorteile mit sich bringen. Zumindest tun die Gemeinden wie z.B. die Gemeinden im Südburgenland aktuell viel, um aufzuklären. Sabine Fünck ist Coach, Trainer und Beraterin und kennt sich mit Stress und Belastungen im Berufsalltag besten aus. Ihr stellen wir nun ein paar Fragen.

 
 

Keine Angst vor Ungewissheit - Wie Sie Ihre Chancen richtig nutzen

DIGITALISIERUNG UND VERÄNDERUNGEN / RAINER PETEK - Der jüngere Kollege wird versetzt und ein Mitbewerber schnappt Ihnen das Traumhaus vor der Nase weg? Viele haben dann einen tröstenden Gedanken: "Meine Chance wird noch kommen!" Also warten Sie... und warten... und verfolgen so lange stoisch Ihren "Plan vom Leben". Dabei macht es manchmal mehr Sinn, sich ins Ungewisse zu stürzen, sagt Speaker und Führungskräfte-Coach Rainer Petek (sprich Pett-eck). Denn nur derjenige, der nach links und rechts schaut, offen für neue Möglichkeiten bleibt, kann Chancen erzeugen und richtig nutzen.
Wie Sie sich Ihre Chancen zu eigen machen und warum Ungewissheit nicht immer etwas Schlechtes ist, erklärt Ihnen Experte Rainer Petek (sprich Pett-eck) jetzt genauer.

 
 

Was ein Preis! - Das passiert mit uns bei der Rabatt-Jagd

VERKAUF UND VERTRIEB / ROMAN KMENTA – Es gibt wahrscheinlich keine Menschen auf der Erde, der nicht gerne mal den ein oder anderen Groschen spart. Sätze wie „Klasse, ein Sonderangebot“ oder „Wow, nur 99 Cent“ lösen bei uns nahezu Jubelzustände aus – und sei der Rabatt doch nur so klein. Ab und an merken wir vielleicht gar nicht, dass das vermeintliche Super-Schnäppchen eher ein Schnäppchen light war. Trotzdem, die Freude war da!
Was genau in uns vorgeht, wenn wir Sonderangebote sehen, da klären wir jetzt mit dem Experten Roman Kmenta. Der Autor und Unternehmensberater hat u.a. das Buch "Nicht um jeden Preis - Mehr Gewinn, mehr Wert, mehr Freude im Business" geschrieben.
  

 
 

Feiglinge und Risikovermeider - Warum man Mut trainieren sollte

MUT UND WIRTSCHAFT / EDITH KARL - Hand aufs Herz: Sind Sie mutig? Wann haben Sie das letzte Mal etwas gemacht, dass wirklich ungewöhnlich für Sie ist? Und wann haben Sie mal eine Regel gebrochen? Die meisten von uns wägen Entscheidungen ab, bevor etwas passiert. Vor allem Perfektionisten planen, zweifeln und entscheiden erst nach längerem Grübeln, anstatt eine Sache mutig anzugehen - weil sie eben einfach nicht der mutige Typ sind.
Dieses Schubladen-Denken über uns selbst sollten wir abstellen - weil wir alle lernen können, mutiger zu werden, sagt die Speakerin und Mutexpertin Edith Karl. Mut lässt sich wie ein Muskel trainieren, weiß die Expertin. Und dabei lernen wir uns selbst besser kennen.

 
 

Paare im Konflikt - So streiten Sie in der Beziehung richtig!

LIEBE UND BEZIEHUNG / DORIS KAISER - Jeder von uns hat es ja irgendwie gerne ruhig, harmonisch und entspannt. Vor allem in der Beziehung sind viele Menschen darauf bedacht, möglichst keinen Streit anzufangen. Oft verdrängen wir auch viele Dinge, die uns ja doch irgendwie wurmen - nur aus Rücksicht auf den Partner oder die Partnerin. Und dann explodieren wir bei einer Kleinigkeit. Ist streiten wirklich so schlimm, dass wir es unbedingt vermeiden müssen?
Streit an sich ist nichts Schlimmes, es kommt auf das „wie“ an, sagt die Paarberaterin Doris Kaiser. Die Autorin weiß, warum es wichtig ist, sich richtig zu streiten.

 
 

Superman überlebt! - Mehr Lebensfreude und Gesundheit durch mehr Mut

MUT UND WIRTSCHAFT / EDITH KARL - Die neue Mode, der neue Job, das neue Smartphone, die neuen Nachbarn oder sogar das neue Familienmitglied. Veränderungen begleiten uns ständig, sind fast schon alltäglich geworden - ganz nach dem Motto: Das einzig Konstante ist die Veränderung. Aber genau diese schnellen Veränderungen können uns Angst machen, die Angst vor Veränderung ist tief in uns verwurzelt. "Nur Mut!", rät Edith Karl. Diese Veränderungen bringen uns viele Vorteile, im Job und auch privat, daher sollten wir sie mutig angehen. Mit Mut können wir uns neuen Spielregeln und Herausforderungen stellen, wir entwickeln uns weiter und gewinnen neues Selbstvertrauen.
Ohne Mut verlieren wir den Anschluss, unser Selbstvertrauen schrumpft und wir könnten sogar vor finanziellen Probleme stehen, weiß die Mut-Expertin und Speakerin Edith Karl. 

 
 

Das Streben nach Glück - Im Beruf und Privaten?

BERATUNG / ANKE VAN BEEKHUIS – Jeder kennt das doch: Das Streben nach Glück! Egal ob im Beruf oder Privatleben – es möchte sich doch jeder irgendwie selbst verwirklichen und erfolgreich werden. Dafür muss man allerdings endlich das berühmte Hamsterrad, in dem sich viele befinden, verlassen und seinen eigenen Weg gehen. Eigene Entscheidungen treffen und sein eigener Chef sein. Quasi an seiner Selbstdisziplin arbeiten! Viele Menschen haben zwar das Bedürfnis, immer und überall glücklich zu sein, wissen aber meist kaum wie.
Was man dafür tun muss, um darauf die passenden Antworten zu finden und welche Möglichkeiten dies mit sich bringt, erklärt uns jetzt die Expertin, Beraterin und Buchautorin Anke van Beekhuis.

 
 

Der perfekte Dad - Diese Dinge sollte ein Vater seinem Sohn erklären!

OUTDOOR UND MÄNNER / ANTON WIESER - Verantwortung, Durchsetzungsvermögen, Beziehungstipps - all das sind Sachen, die es mit seinem Sprössling abzuklären gilt. Dabei gilt: Je früher desto besser! Oft scheitert es aber daran, dass beispielsweise heikle Themen von den Vätern lieber ausgelassen und stattdessen andere Dinge aufgegriffen werden. Viele haben, oder wollen sich schlichtweg auch nicht die Zeit dafür nehmen. Dabei kann man seinem Jüngsten gerade in der Entwicklungsphase einige Grundlagen schnell und einfach erklären - ein wichtiger Schritt, um IHN für seine spätere Laufbahn gut vorzubereiten. Was damit genau gemeint ist und wie sich Väter dabei beweisen können, erklärt uns jetzt Coach, Unternehmer und Organisator Anton Wieser verrät. Über seine Seite maenners.com kann man(n) Erlebniscamps für Väter und Söhne buchen.