TIPP
schnell
Themen
finden

Unvorstellbar oder unendlich lecker? - Das vegane Weihnachtsessen

ERNÄHRUNG & ENTGIFTUNG / ANJA WAGNER - Weihnachtsgans, Karpfen oder Raclette -  das sind die typischen Weihnachtsgerichte. Eins haben sie alle gemeinsam, sie sind nicht vegan. Aber veganes Weihnachtsessen? Macht das überhaupt Spaß an Heiligabend? Für viele unvorstellbar. Gerade die Festtage sind dafür da, sich ordentlich vollzufuttern mit den ganzen leckeren Sachen wie Braten, Eierpunsch oder Schokolade. Welche Vorteile aber ein veganes Weihnachtsfest hat und wie lecker das sein kann, das sagt uns jetzt Ernährungsexpertin Anja Wagner. Sie ist Leiterin von All Senses - dem Institut für Bewusstseinsmedizin und ist selbst Veganerin.

 
 
  Teaser mp3 mus
Frau Wagner, geben Sie uns doch mal einen kleinen Einblick, was kommt bei Ihnen an Weihnachten so auf den Tisch?
Welche veganen Vorspeisen können Sie uns denn empfehlen?
Kommen wir zum wichtigsten Teil, dem Hauptgang. Was gibt es da für leckere vegane Gerichte?
Wie sieht es mit dem Nachtisch aus? In vielen Nachspeisen ist Sahne oder Milch. Welchen Tipp für den Nachtisch haben sie da für uns?
Angenommen, der Rest der Familie wehrt sich gegen veganes Weihnachtsessen. Wie können wir die Familie trotzdem davon überzeugen?
Ist veganes Weihnachtsessen ein größerer Aufwand, weil man z.B. Schwierigkeiten bekommt, dass alles wirklich vegan ist?
Gerne informieren wir Sie regelmäßig über neue Themen.
Sie können auch nur Experteninterviews aus ihrem Sendegebiet als Vorschlag erhalten.
jetzt abonieren