TIPP
schnell
Themen
finden

Lass das mal den Markus machen...? - Wie wir mit Fehlentscheidungen umgehen

KONFLIKTE & MENSCHEN VERBINDEN / DR. GEORG MICHALIK - Die Bundestagswahl rückt näher und bei einigen Kandidaten kommen immer mehr Zweifel auf. Das ist ein denkbar schlechter Zeitpunkt, noch kurz vor knapp über eine mögliche Fehlentscheidung nachzudenken. Zumal ja nicht alle der Meinung sind, dass beispielsweise Markus Söder besser geeignet ist als Armin Laschet - und die Grünen doch eher Robert Habeck statt Annalena Baerbock genommen hätten. Egal, wie sich die politischen Parteien jetzt entscheiden: der Umgang mit einer Fehlentscheidung ist etwas, was auch uns passiert. falsche Entscheidungen können auch wir nicht immer verhindern.

Wir wir dann aber damit am besten umgehen, sagt uns jetzt Dr. Georg Michalik - er ist Organisationspsychologe und Experte auf den Gebieten Konflikte, Lösungen und Menschen verbinden.

 
 
  Teaser mp3 mus
Herr Michalik, wenn ich merke, dass der neue Job doch nix ist, der Bruch mit einem Freund falsch war oder auch nur die neue Farbe an der Wand mit nicht gefällt. Wie gehe ich damit um?
Das heißt, ich sollte ganz schnell schaffen, das Beste aus der Situation zu machen?
Wie wichtig ist es, einzusehen, dass es wirklich mein Fehler war?
Kann ich Fehlentscheidungen verdrängen?
Kann Humor dabei helfen, eine falsche Entscheidung zu verarbeiten?
Gerne informieren wir Sie regelmäßig über neue Themen.
Sie können auch nur Experteninterviews aus ihrem Sendegebiet als Vorschlag erhalten.
jetzt abonieren