TIPP
schnell
Themen
finden

Boss Day - Warum wir unserem Chef auch mal dankbar sein sollten

MITARBEITER & KOMMUNIKATION / RITA SOHM – Heute (16.10.) wird in den USA und anderen Ländern traditionell der Boss Day gefeiert. An dem Tag sollen sich Mitarbeiter bei ihrem Chef bedanken für den netten und fairen Umgang. Aber der Tag löst auch immer wieder Kritik aus. Nach dem Motto: Eigentlich sollten sich nicht Mitarbeiter bei ihrem Chef bedanken - sondern anders herum. Wie sieht denn nun die ideale Chef-Mitarbeiter-Beziehung aus?
Wer sollte wem dankbar sein? Und wie sollte sich das im Alltag äußern? Wir fragen die Managementberaterin Rita Sohm. Sie ist Expertin für Kommunikation in Unternehmen.

 
 
  Teaser mp3 mus
Frau Sohm, glauben Sie auch, dass wir unserem Chef ab und an dankbar sein und ihm das auch zeigen sollten?
Am Boss Day können Mitarbeiter ihren Chef sogar beschenken. Ist das zu viel des Guten?
Andere sagen: Es ist traditionell eigentlich so, dass die Chefs ihren Mitarbeitern dankbar sein sollten...
Wie kann sich das im Alltag äußern? Wahrscheinlich nicht nur mit einer Gehaltserhöhung, oder?
Wie wichtig ist es, dass Chefs ihre Mitarbeiter auch mal einladen. Auf eine Betriebsfeier oder einen Ausflug?
Gerne informieren wir Sie regelmäßig über neue Themen.
Sie können auch nur Experteninterviews aus ihrem Sendegebiet als Vorschlag erhalten.
jetzt abonieren