TIPP
schnell
Themen
finden

Alles neu macht der Mai ... - Frühlingsgefühle am Arbeitsplatz?

TATKRAFT & UNTERNEHMEN 4.0 / SUSANNE KREMEIER - Die Corona-Neuinfektionen sinken langsam, das Wetter wird immer besser und die Lockerungen ermöglichen uns einen Hauch Normalität: "Alles Neu macht der Mai!". Doch gilt das, was im privaten Alltag für Frühlingsgefühle sorgt eigentlich auch am Arbeitsplatz? Wie viel frischer Wind wird uns da erwarten in den kommenden Wochen?
Ich spreche darüber mit Susanne Kremeier. Sie ist Expertin für Motivation im Business und berät mit ihrer Firma people & results Unternehmen im Bezug auf "Strategien".

 
 
  Teaser mp3 mus
Frau Kremeier, haben Sie das Gefühl, dass dieser Mai ganz besonders viel "Neues bringt"?
Sie sind Business-Expertin, lassen Sie uns mal auf die Arbeitswelt schauen - welche Chancen werden uns hier gegeben?
Aber wie trifft man die richtige Entscheidung, zum Beispiel wenn es darum geht - treffen wir uns in Präsenz oder virtuell?
Getreu dem Motto "Alles Neu macht der Mai" sind viele während der Pandemie auch zum Entschluss gekommen, den Job oder gar den Ort zu wechseln - da raten Sie aber dazu, nichts zu überstürzen, warum?
Für viele Arbeitnehmer lockern sich nun langsam viele bisher starre Strukturen - was bringt der Mai denn den Arbeitgehbern?
Gerne informieren wir Sie regelmäßig über neue Themen.
Sie können auch nur Experteninterviews aus ihrem Sendegebiet als Vorschlag erhalten.
jetzt abonieren