TIPP
schnell
Themen
finden

Adios, Algarve? - Wie wir mit dem Sommerurlaubsfrust umgehen

PERSÖNLICHKEITSENTWICKLUNG & MARKETING / CORDULA GRIMM - Es sind ja viele Opfer, die uns die Corona-Krise gerade abverlangt. Jeder ist da sicher unterschiedlich hart betroffen. Aber eine Sache geht uns irgendwie alle an: Die Sorge um unseren Sommerurlaub! Längere Reisen in die Sonne scheinen mehr als fraglich. Diejenigen, die jedes Jahr aus Tradition an den gleichen Ort fahren, müssen wohl umplanen.
Wie gehen wir mit dem Sommerurlaubs-Frust um und kann das auch Folgen auf unsere Leistungen bei der Arbeit haben? Das bespreche ich mit Cordula Grimm. Sie ist psychologische Management-Trainerin und Individualcoach.

 
 
  Teaser mp3 mus
Frau Grimm, wie wichtig ist für eigentlich der alljährliche Sommerurlaub?
Was macht das mit uns, wenn wir auf den Urlaub womöglich verzichten müsse? Zumindest so, wie wir ihn geplant hatten...
Wie kann sich diese Stimmung auswirken, auch auf meinen Job?
Statt zwei Wochen Strandurlaub in Italien werden es vielleicht zwei Wochen Lüneburger Heide. Eigentlich auch schön, aber halt anders als geplant. Wie kann ich mir meinen abgespeckten Urlaub trotzdem schönreden?
Gerne informieren wir Sie regelmäßig über neue Themen.
Sie können auch nur Experteninterviews aus ihrem Sendegebiet als Vorschlag erhalten.
jetzt abonieren