TIPP
schnell
Themen
finden
Wir werden im Alltag häufig mit solchen Fragen konfrontiert!
Wir brauchen jemanden, der sich mit dem Thema auskennt!

Aktuelle Meldungen

Solidarisch oder egoistisch - Zeigt die Corona-Krise unser wahres Gesicht?

MOTIVATION & ERFOLG / GABRIELE WIMMLER – Das hat für soviel Unverständnis gesorgt. In den Medien liefen rauf und runter die Nachrichten, dass wir uns doch bitte nicht mehr in Gruppen treffen sollen. Und trotzdem haben sich die Menschen noch in Grüppchen im Park getroffen. Lasst die Hamsterkäufe sein - und trotzdem fehlen in den Regalen Klopapier und Nudeln. Und auf der anderen Seite haben wir aber applaudierende Menschen auf ihren Balkonen. Hilfsangebote für die älteren und schwächeren Menschen werden aus dem Boden gestampft. Ärzte und Pfleger, die alles dafür geben, um den Menschen zu helfen. Zeigt uns die Corona-Krise gerade, was für Menschen wir wirklich sind? Und überwiegt der Egoismus oder doch eher die Solidarität? Darüber diskutieren wir jetzt mit Gabriele Wimmler. Sie ist Mentaltrainerin und Expertin für Eingenverantwortung, Wertschätzung und Werte.

 
 

In der Krise liegt die Kraft – welche Chancen wir durch Corona erhalten

POTENZIAL & ERFOLG / PAMELA OBERMAIER – „Jede Herausforderung trägt eine Chance in sich“ – so ein Sprichwort. Die Welt steht gerade vor einer der wohl größten Herausforderungen unserer Zeit: der Bekämpfung von COVID-19! Jeden Tag werden wir konfrontiert mit Negativschlagzeilen und Schreckensnachrichten. Ist diese Redensart also Quatsch? Oder ermöglicht uns das Coronavirus tatsächlich doch auch eine Chance?
Welche Potenziale sich in schwierigen Zeiten für uns verbergen, das besprechen wir nun mit Pamela Obermaier (Anmerk.: Ausgesprochen wie geschrieben – wie Daniela oder Manuela). Sie ist Potenzialentwicklerin, Expertin für Erfolgsstrategien und mehrfache Bestsellerautorin.

 
 

Mutmacher in Krisenzeiten - So können wir Corona trotzen

MOTIVATION & FLOW TO SUCCESS / ILSE GRABNER - Wir machen das Radio und Fernsehen an und was bekommen wir mit? Immer schlimmere Nachrichten zum Coronavirus. Klar, denn das ist natürlich das Thema, worüber alle derzeit reden. Aber um nicht ganz in Depressionen zu verfallen, ist es auch gut, sich Mut zu machen und zu motivieren.
Das tut Körper und Geist gut. Darum wollen wir jetzt mal etwas Positives in die Welt senden. Zusammen mit Ilse Grabner. Sie ist Expertin für Motivation, Leistung und Erfolg.

 
 

Shutdown-Stress - Wie wir Familienstreit in Corona-Zeiten vermeiden

KÖRPER & GEIST / MANUELA WEISS – Schulen und Kitas dicht, das eigene Büro vielleicht auch: In Zeiten von Corona verbringen viele Familien deutlich mehr Zeit miteinander als sonst. Das ist im ersten Moment sicher schön. Nach ein paar Tagen kann der öffentliche Shutdown aber auch stressig werden. Streit in der Familie ist da vorprogrammiert. Wie wir da am besten reagieren, fragen wir Manuela Weiss. Sie ist Expertin für Selbstführung auf mentaler, emotionaler und körperlicher Ebene und weiß wie wir mit kritischen Situationen richtig umgehen.

 
 

Mädchen tragen rosa, Jungs lieben blau - Sind Geschlechterrollen noch zeitgemäß?

GENDER BALANCE & BERATUNG / ANKE VAN BEEKHUIS – Jungs tragen blaue Klamotten, Mädchen rosa. ER spielt mit Lego, SIE mit Puppen. Und später wird SIE Krankenschwester und ER Elektrotechniker. Diese Geschlechterrollen gehören auch im Jahr 2020 noch zum Alltag. Mittlerweile gibt es ja sogar Ü-Eier speziell für Mädchen - natürlich mit rosa Verpackung. Am Girl- und Boys-Day heute (26.3.) sollen Kinder und Jugendliche mal in andere Rollen schlüpfen. Mädchen sollen in typische Männerberufe schnuppern und umgekehrt.
Sind Geschlechterrollen überhaupt noch zeitgemäß und wie kann das im Berufsalltag zum Problem werden? Darüber diskutieren wir jetzt mit Anke van Beekhuis. Sie ist Beraterin und Expertin für Gender Balance und Autorin des Buches "Wettbewerbsvorteil: Gender Balance".

 
 

Ausgesprochen ausgewogen! - Der Ernährungs-Guide für ein gutes Gefühl

ERNÄHRUNG & SELBSTMANAGEMENT / BERNATTE BRUCKNER - "Wie halte ich mich gesund, fit und schlank?" ... Ob im Fitnessstudio, im Netz, beim Arzt, in Magazinen - überall bekommen wir die gleiche Antwort auf diese Frage: Na, mit ausgewogener Ernährung natürlich! Ja, schön ... Aber was heißt das jetzt genau?!
Wir klären das heute ein für allemal mit Bernadette Bruckner - Sie ist ganzheitliche Gesundheits-, Ernährungs-, und Mentaltrainerin, sowie Expertin für Selbstmanagement.

 
 

Anschreien? Aber kultiviert! - So kommt ihr cool durch Konflikte

ERNÄHRUNG & SELBSTMANAGEMENT / BERNATTE BRUCKNER – Vitamine, viel Wasser, ohne Ende Hände waschen: Wie wir uns gegen Krankheitenin schützen, wissen wir. Doch in der kalten Jahreszeit geht auch der Job mehr an die Nerven als sonst. Und hier gibt es kein Patentrezept, wie man gesund bleiben kann. Egal ob als Chefin oder Angestellter – manchmal reisst der Geduldsfaden und das geht auf den Kopf. Was also tun, wenn sich die Widerstandsfähigkeit winkend verabschiedet? Wir brauchen eine ganz neue Konfliktkultur, sagt unsere Expertin.
Das hilft nicht nur uns selbst, sondern bringt auch das Team samt Projekt weiter.Bernadette Bruckner ist ganzheitliche Gesundheits-, Ernährungs-, und Mentaltrainerin, außerdem Expertin für Selbstmanagement. Perfekt, um das Thema anzugehen!

 
 

Corona kriegt mich nicht klein! – Die Krise meistern mit Resilienz

KOMMUNIKATION UND MITARBEITER / RITA SOHM - Resilienz ist die Fähigkeit, schwierige Lebenssituationen zu überstehen, mithilfe der eigenen, inneren Widerstandskraft. Besonders jetzt in Zeiten des Coronavirus scheint diese Gabe wertvoller denn je. Uns alle belastet der Ausnahmezustand zunehmend: Ängste, Sorgen, wirtschaftlicher Druck - das alles nagt an der Gesellschaft.
Wie wichtig es deshalb ist, seine innere Kraft zu stärken, damit wir die Krise bestmöglichst meistern können, das erklärt uns nun unsere Expertin Rita Sohm. Sie ist Unternehmensberaterin, Trainerin und Speakerin und spezialisiert auf dem Gebiet "Mitarbeiter".

 
 

Corona-Angst - Wie wir mit Ausnahmesituationen besser umgehen

MOTIVATION & ERFOLG / GABRIELE WIMMLER – Ich kann mir vorstellen, dass jeder von uns derzeit Ängste oder auch "nur" Sorgen hat. Die Corona-Epidemie hat ein Ausmaß angenommen, dass es so noch nie gab in unserem Leben. Deshalb haben wir auch keine Anleitung, wie wir in solch einer Situation am besten reagieren.
Aber wir können es zumindest versuchen. Gabriele Wimmler ist Mentaltrainerin und Expertin für Motivation und Erfolg. Wir wollen wissen, wie wir mit unserer Corona-Angst am besten umgehen.

 
 

Von 100 auf 0 - Wie uns der Corona-Detox helfen kann

BEWUSSTSEIN & SELBSTHEILUNG / ANJA WAGNER - Durch die Corona-Krise kommen wir alle ja derzeit etwas zum Durchatmen - auch wenn viele von uns das nicht freiwillig machen. Aber auf Reisen, Feiern und Sport müssen wir alle derzeit verzichten - und können uns anderen Dingen widmen. Zum Beispiel uns selbst.
Warum der coronabedingte Detox uns auch mal ganz gut tut, das sagt uns jetzt unsere Expertin Anja Wagner. Sie ist Leiterin von All Senses - dem Institut für Bewusstseinsmedizin.

 
 

Vorsicht, Sprachfalle - Fünf Tipps für fehlerfreies Schreiben

TEXT & WORT / PAMELA OBERMAIER – Deutsche Sprache, schwere Sprache. Diesen Spruch kennen Sie sicher und der ist ja irgendwie auch nicht falsch. Die deutsche Grammatik hat es schon ziemlich in sich. Nicht nur für Ausländer, die unsere Sprache lernen wollen. Selbst hier Geborene sind sich immer wieder unsicher, wie ein Wort jetzt geschrieben wird.
Wir wollen uns mal fünf typische Sprachfallen anschauen und fragen Pamela Obermaier (Anmerk.: Ausgesprochen wie geschrieben – wie Daniela oder Manuela) nach Tricks. Sie ist Expertin für Erfolg durch Sprachwirkung, Rechtschreibung und Kommunikation.

 
 

Fußball-EM und andere Events - Das bedeuten die Corona-Absagen

POTENTIALENTFALTUNG, ERFOLG UND KOMMUNIKATION / RONNY LEBER - Die Corona-Epidemie legt das gesamte öffentliche Leben lahm - und das nahezu weltweit. Das hat ganz konkrete Auswirkungen für jeden von uns. Im Kleinen, aber auch im Großen. Wer hätte schon vor einigen Wochen gedacht, dass die Fußball-EM in diesem Sommer mal eben abgesagt und um ein Jahr verschoben wird? Das alles hat natürlich erhebliche Auswirkungen auf die Wirtschaft.
Was diese Maßnahmen und Auswirkungen für uns bedeuten, darüber sprechen wir jetzt mit Ronny Leber. Er ist Keynotespeaker, Moderator und Experte auf den Gebieten Kommunikation, Motivation und Erfolg.

 
 

Die Zukunft ist 50 plus - Warum der digitaler Wandel Babyboomer braucht

TATKRAFT & UNTERNEHMEN 4.0 / SUSANNE KREMEIER - Für die meisten von uns ist es heutzutage gar nicht mehr vorstellbar, dass es eine Zeit ohne Smartphone, ohne Laptop oder WLan gab. Unser Leben ist längst digital und wird vom technischen Wandel stark mitbestimmt. Eine Generation, die "das Land vor unserer Zeit" noch kennt, sind die "Babyboomer" - Iihr Leben verlief noch die meiste Zeit analog. Mittlerweile gehören die Menschen 50+ zur "alten Riege" in den Unternehmen - Generation X,Y,Z und Alpha haben den ganz klaren Vorteil "digital Natives" zu sein. Aber bedeutet das auch, dass Babyboomer im digitalen Zeitalter nicht mithalten können?
Klares Nein, sagt Susanne Kremeier. Sie ist Expertin auf den Feldern Motivation im Business und Tatkraft und berät mit ihrer Firma people & results Unternehmen in punkto "Strategien".

 
 

Wer verliert, gewinnt! - Misserfolge radikal abfeiern

FÜHRUNG & PERSONAL /HANNES BUCHHALT – Die fehlgeschlagene Führerscheinprüfung, die verpasste Vollversammlung oder das dumm gelaufene Date. Misserfolge machen einfach keinen Spaß, halten auf und sind im schlimmsten Fall richtig teuer. Und wer erzählt auf der Party oder im Büro schon gerne von seinen fatalsten Fehlern? Das passiert eher selten, verpasste Chancen werden gerne unter den Teppich gekehrt. Doch Experten zufolge, sollten wir genau das tun: Fehler genau wie Erfolge feiern und zelebrieren - denn nur so können wir aus ihnen lernen und wachsen.
Doch wie das Schweigen überwinden? Zu seinen großen und kleinen Fehlern radikal und ehrlich stehen? Hannes Buchhalt hat jetzt Tipps, wie Misserfolge richtig abgefeiert werden können. Er ist Key-Note-Speaker und Experte für radikale Entscheidungen.

 
 

Begeisterung steckt an - Warum wir uns auch über kleine Dinge freuen sollten

MOTIVATION & ERFOLG / GABRIELE WIMMLER – Wir kennen das aus dem Alltag: Wenn jemand in einer Gruppe herzhaft anfängt zu lachen - dann müssen auch wir schmunzeln. Lachen steckt an, sagt man deshalb nicht zu unrecht. Aber wir müssen nicht immer gleich lachen, um andere zu infizieren mit unserer guten Laune.
Begeisterung an sich macht uns und anderen das Leben leichter. Das sagt auch unsere Expertin Gabriele Wimmler. Sie ist Mentaltrainerin und Expertin für Motivation und Erfolg.

 
 

Die Wirtschaft hat einen Virus - So sehr schadet Corona Unternehmen

DIGITALISIERUNG & ZUKUNFT / JÖRG HEYNKES – Die Verbreitung des Coronavirus geht viel schneller voran, als die meisten Fachleute und Politiker noch vor wenigen Tagen gemeint haben. Nun hat die Politik reagiert und dafür gesorgt, das mehr oder weniger bundesweit fast alle größeren Veranstaltungen abgesagt werden müssen. Viele Unternehmen und Organisationen sagen aber auch längst kleinere Menschen unten ab, weil sie in Sorge sind, das ihre Gäste und Mitarbeiter gefährdet sein könnten. Welche Auswirkungen hat das auf unsere Wirtschaft, sind Unternehmen und Arbeitsplätze gefährdet? Das klären wir nun mit Jörg Heynkes - Er ist Unternehmer und IHK Vizepräsident der Bergischen Industrie- und Handelskammer Wuppertal, Solingen, Remscheid. Außerdem ist er Autor des Buches „Zukunft 4.1“  welches sich mit den Auswirkungen der Digitalisierung  beschäftigt.

 
 

Keine großen Events mehr - Legt Corona die Wirtschaft lahm?

POTENTIALENTFALTUNG, ERFOLG UND KOMMUNIKATION / RONNY LEBER - Das Corona-Virus legt derzeit unser gesellschaftliches Leben lahm. So ziemlich jede Veranstaltung wird abgesagt. Das hat natürlich auch erhebliche Auswirkungen auf die WirtschaftWas diese Maßnahmen und Auswirkungen für uns bedeuten, darüber sprechen wir jetzt mit Ronny Leber. Er ist Keynotespeaker, Moderator und Experte auf den Gebieten Kommunikation, Motivation und Erfolg.

 
 

"Du, das wird nix!" – Wenn der Kollege einen ständig kritisiert

KÖRPER & GEIST / MANUELA WEISS – Sie sind noch nicht lange auf der Arbeit, da spüren Sie schon die skeptischen Blicke des Kollegen: "Du telefonierst immer so laut! Und außerdem hast du gestern vergessen eine wichtige E-Mail zu beantworten." Rums! Das hat gesessen. Wenn der Kollege ständig an einem herummänkelt, kann das echt an den Nerven zerren. Von Montag bis Freitag hagelt es Kritik. Ist die Arbeit wirklich so schlecht, die wir leisten?
Ist der Kollege nur unzufrieden oder neidisch? Und wie verhalten wir uns in solchen Fällen am besten?Darüber sprechen wir jetzt mit Manuela Weiss. Sie ist Expertin für Selbstführung auf mentaler, emotionaler und körperlicher Ebene und weiß wie wir mit kritischen Kollegen richtig umgehen.