TIPP
schnell
Themen
finden
Wir werden im Alltag häufig mit solchen Fragen konfrontiert!
Wir brauchen jemanden, der sich mit dem Thema auskennt!

Aktuelle Meldungen

Warm und fit statt kalt und schlapp - Was Detoxen im Winter uns bringt

BEWUSSTSEIN & SELBSTHEILUNG / ANJA WAGNER - Wenn es draußen kalt wird, dann freuen wir uns ja über ein warmes Zuhause. Auf die Couch mit warmen Socken, einkuscheln, heiße Schokolade trinken, Kaminfeuer und all diese Dinge werden ja immer angeführt, um uns ein wohliges Gefühl zu vermitteln. Trotzdem möchten wir ja nicht - drastisch formuliert - bis Weihnachten saft- und kraftlos herumhängen. Das Zauberwort auch für den Winter heißt da wohl "Detoxen", und das im Winter. Ob es wirklich wichtig ist, den Körper auch jetzt von Schadstoffen zu befreien und wie das am besten funktioniert und ob die Tasse Schokolade wirklich gestrichen werden muss, darüber sprechen wir jetzt mit unserer Expertin Anja Wagner.
Sie ist Leiterin von All Senses - dem Institut für Bewusstseinsmedizin.

 
 

Das etwas andere Coronaheilmittel - Warum ein Brief für die Oma Wunder bewirkt

TEXT UND WORT / KREATIVITÄT / PAMELA OBERMAIER - Wenn wir nicht gerade mit unseren Liebsten zusammen wohnen, haben wir sie jetzt in der Corona-Zeit schon lange nicht mehr gesehen. Klar, können wir telefonieren und skypen bzw. zoomen, aber das ist natürlich nicht dasselbe. Und viele Großeltern sind auch gar nicht in der Lage zu skypen, aber sie sind gerade jetzt besonders einsam. Es gibt noch eine andere Möglichkeit, wie wir ganz persönlich mit unserer Oma oder unserem Opa in Kontakt treten können. Wie wäre es damit, mal wieder einen Brief zu schreiben? Welche Wirkung ein Brief hat und welche Tipps es zum Briefe schreiben gibt, das sagt uns jetzt Pamela Obermaier (Anmerk.: Ausgesprochen wie geschrieben – wie Daniela oder Manuela). Sie ist mehrfache Bestsellerautorin sowie Expertin für Sprachwirkung und Kommunikation.

 
 

"The Masked Singer" - Warum wir uns für unsere Stimme nicht verstecken sollten

MUSIK & STIMME / HARALD EICHHORST - Stehen ein Hummer, ein Alien und ein Skelett auf der Bühne ... Nein, das ist kein Gag und da fehlt auch keine Pointe - ich spreche natürlich von der TV-Show "The Masked Singer". Bei dem Gesangswettbewerb stehen Prominente auf der Bühne - aber maskiert und in den verrücktesten Kostümen.  Bei den meisten hört man doch arg heraus, dass sie keine echten Sänger*innen sind - das Geheimnis warum sie sich trotzdem vor ein Millionen-Publikum mit ihrer Stimme trauen: die Maskierung. Und wir kennen das doch auch: jeder singt gerne vor sich her, aber meist halten wir unseren Laien-Gesang lieber bedeckt. Wieso wir unsere Gesangsstimme nicht verstecken sollten, egal wie sie klingt, das verrät uns jetzt Harald Eichhorst.
Er ist Musikcoach und Experte unter anderem auf den Gebieten Stimme und Wirkung und Emotionen.

 
 

Advent, Advent, die Bude brennt! - Was Sie über Brandschutz wissen müssen

SICHERHEIT & KRISEN-MANAGEMENT / WOLFGANG LEHNER - In den Supermärkten stehen schon die Lebkuchen und Spekulatius und auch die Adventskalender machen uns deutlich: Weihnachten steht bereits quasi vor dem ersten Türchen! Zum Heiligabend gehört ganz klar: Der Tannenbaum - Und viele leuchtende Kerzen dürfen natürlich auch nicht fehlen. Feuer und Holz: Obwohl man denkt, das sei ein alter Hut - Diese Kombination sorgt besonders in der Weihnachts-Winter-Welt Zuhause immer wieder für schreckliche Unfälle. Darum fragen wir jetzt unseren Experten für Notfall-Organisation Wolfgang Lehner, worauf wir beim Brandschutz in den eigenen vier Wänden unbedingt achten sollten. Der Krisenmanager ist Feuerwehrmann und berät Unternehmen in Krisensituationen.

 
 

"Schlechte Laune hoch zwei?" - So kommen wir gestärkt durch diesen Winter

WENDEPUNKTE & LEBENSFREUDE / SABINE HALDEMANN – Nass, kalt, dunkel! Und obendrauf kommt noch die Coronakrise. Oh je! Vielleicht graut es Ihnen auch schon vor den nächsten Monaten. In der dunklen Jahreszeit läßt der berühmte Herbst- bzw. Winterblues grüßen. Und dieses Jahr gesellen sich noch Sorgen, Nöte und Ängste rund um die Corona-Pandemie dazu. Treffen an heiter, überfüllten Glühweinbuden fallen weg. Winterurlaube stehen auf der Kippe. Schlechte Laune ist da scheinbar vorprogrammiert. Wie können wir trotz Krise, Kälte und Dunkelheit positiv bleiben? Gibt es Tricks für diesen besonderen Winter?Antworten hat unsere Expertin Sabine Haldemann. Sie ist Expertin in den Bereichen Stress, Krisenbewältigung und Veränderung.

 
 

0 Likes und Hasskommentare - Wenn Social Media zur Mobbing-Hölle wird

FREIHEIT & LIEBE / REBEKKA BACHMANN - Anerkennung auf Social Media-Kanälen wie Instagram spielen vor allem für Jugendliche eine immer wichtigere Rolle. "Sehe ich auf dem Foto perfekt aus? Hoffentlich bekomme ich genug Likes, sonst ist es peinlich." Aber was ist, wenn die Likes ausbleiben und es stattdessen Beleidigungen und Hasskommentare regnet? Wie gehen Jugendliche und auch ihre Eltern mit so einer Situation um? Mobbing im Internet ist eine starke psychische Belastung für die Betroffenen und kann natürlich auch ins reale Leben übertragen werden. Was das für Betroffene bedeutet und wie mit Mobbing auf Social Media umgegangen werden sollte, darüber sprechen wir jetzt mit Rebekka Bachmann. Sie ist Expertin in den Bereichen Beziehungen, Mitgefühl und Erfolg.

 
 

Danke dafür! - 5 Dinge, für die wir täglich dankbar sein sollten

LEBENSQUALITÄT & PERSÖNLICHKEITSENTWICKLUNG / CORDULA GRIMM - Es ist keine leichte Zeit, durch die wir alle gerade durch müssen. Alles ist coronabedingt ein bisschen anders und verunsichert uns. Aber sind wir mal ganz ehrlich: Unter'm Strich geht es uns allen hier doch ziemlich gut. Und dafür sollten wir doch dankbar sein - vor allem heute. Warum? Weil wir jeden Tag dankbar sein sollten - über die genauen Gründe sprechen wir jetzt mit Cordula Grimm. Sie ist Expertin für die Bereiche Lebensqualität und Persönlichkeitsentwicklung und sie ist Individualcoach.

 
 

Gute E-Mails, schlechte E-Mails - Worauf Sie beim Schreiben achten sollten!

AUTHENTISCHES SCHREIBEN / DANIELA BORGOGNO-WEBER - "Erledigen Sie das schnell!" Wer solche E-Mails erhält, egal ob vom Freund oder Vorgesetzten, fühlt sich unwohl und wenig gewertschätzt. Andersherum können wir mit einigen Tricks beim E-Mail-Schreiben richtig punkten. Mit wenigen Klicks zu besseren Kontakten ist das Motto. Denn eins ist klar: Ohne E-Mails geht in der Berufswelt gar nichts mehr. Umso wichtiger ist es zu wissen wie Kommunikation funktioniert, worauf wir beim Schreiben achten sollten und wie wir einen eigenen Schreibstil entwickeln können. Die wichtigsten Tipps erklärt uns jetzt Daniela Borgogno-Weber (gespr. Borgonjo-Weber). Sie ist Coach für authentisches Schreiben und Speakerin.

 
 

Der Kind-und-Karriere-Konflikt - So bringen Sie Familie & Job in Einklang

FÜHRUNG & KOMMUNIKATION / MANUELA WEISS - Unsere Kinder sind das Wertvollste in unserem Leben. Dennoch ist es wichtig, sich nie selbst zu vergessen! Arbeiten gehen und eine gleichzeitige Elternschaft, das sollte heutzutage eigentlich kein Problem mehr darstellen. Und dennoch fühlen sich viele Eltern nicht wohl, während sie ihrem Job nachgehen: Schlechtes Gewissen, das Kind kommt zu kurz, doppelte Belastung.
Über diesen Konflikt sprechen wir jetzt mit Manuela Weiss. Sie ist Expertin für Selbstmanagement und Selbstführung, betreut Führungskräfte und sie hat schon vielen Menschen geholfen ihre Arbeit und die Familie wieder in Einklang zu bringen - Womit, das verrät sie uns jetzt:

 
 

Verdrehte Welt – Warum sich Männer weibliche Vorbilder suchen sollten

BERATUNG / ANKE VAN BEEKHUIS – Vorbilder prägen unser Leben. Schon in frühster Kindheit wünschen sich die meisten Mädchen so zu sein wie die Mama und der Großteil der Jungen schaut zum Papa auf. Doch auch im Erwachsenenalter denken wir noch oft in klassischen Rollenbildern. Darum lassen sich Frauen am liebsten von Frauen inspirieren und Männer wählen als Leitfigur: Männer! Vor allem wenn es um die Karriere geht, motivieren wir uns mit dem Erfolg der Menschen, die uns ähnlich sind.
Doch können Frauen auch ein Vorbild für Männer sein? Und geht das auch umgekehrt? Das und mehr klären wir nun mit  unserer Expertin Anke van Beekhuis. Sie ist Beraterin und Buchautorin.

 
 

Jetzt nicht die Nerven verlieren - Im Notfall richtig reagieren

KRISEN-MANAGEMENT & SICHERHEIT / WOLFGANG LEHNER - Wer Zeuge eines schlimmen Autounfalls wird, ist höchstwahrscheinlich selbst geschockt und steht unter völliger Anspannung. Trotzdem ist es wichtig, dass man gerade in dieser Situation die Nerven behält, um den Verunglückten zu helfen. Aber dabei einen klaren Kopf zu behalten ist unglaublich schwer.
Wie wir uns in solchen Ausnahmezuständen richtig verhalten und Ruhe bewahren, darüber sprechen wir jetzt mit Wolfgang Lehner. Er ist Krisenmanager, Experte für Notfall-Organisation und Feuerwehrmann.

 
 

Vorsicht, Sprachfalle - Fünf Tipps für fehlerfreies Schreiben

TEXT & WORT / PAMELA OBERMAIER – Deutsche Sprache, schwere Sprache. Diesen Spruch kennen Sie sicher und der ist ja irgendwie auch nicht falsch. Die deutsche Grammatik hat es schon ziemlich in sich. Nicht nur für Ausländer, die unsere Sprache lernen wollen. Selbst hier Geborene sind sich immer wieder unsicher, wie ein Wort jetzt geschrieben wird.
Wir wollen uns mal fünf typische Sprachfallen anschauen und fragen Pamela Obermaier (Anmerk.: Ausgesprochen wie geschrieben – wie Daniela oder Manuela) nach Tricks. Sie ist Expertin für Erfolg durch Sprachwirkung, Rechtschreibung und Kommunikation.

 
 

What a feeling! - So stark beeinflusst Musik unsere Gefühle

MUSIK & STIMME / HARALD EICHHORST – Stellen Sie sich einmal vor, während Leo di Caprio im Film "Titanic" auf seinem Holzbrett im eiskalten Wasser gleitet und im Hintergrund lauft ACDC mit "Highway to hell" - wären Sie dann immer noch so emotional berührt? Womöglich nicht oder? Oder denken Sie mal daran, bei welchem Song Sie das letzte Mal richtig gute Laune bekommen haben - wahrscheinlich wird es nicht Herzschmerz-Song "My heart will go on" von Celine Dion gewesen sein. Musik und Gefühle scheinen irgendwie eng miteinander verbunden - aber wie ist das jetzt genau: Beeinflusst die Musik unsere Gefühle oder beeinflussen unsere Emotionen, die Musik, die wir hören wollen?
Das besprechen wir jetzt mit Harald Eichhorst. Er ist Musikcoach und Experte unter anderem auf den Gebieten Musik und Wirkung und Emotionen.

 
 

Mutmacher in Krisenzeiten - So können wir Corona trotzen

MOTIVATION & FLOW TO SUCCESS / ILSE GRABNER - Wir machen das Radio und Fernsehen an und was bekommen wir mit? Immer schlimmere Nachrichten zum Coronavirus. Klar, denn das ist natürlich das Thema, worüber alle derzeit reden. Aber um nicht ganz in Depressionen zu verfallen, ist es auch gut, sich Mut zu machen und zu motivieren.
Das tut Körper und Geist gut. Darum wollen wir jetzt mal etwas Positives in die Welt senden. Zusammen mit Ilse Grabner. Sie ist Expertin für Motivation, Leistung und Erfolg.

 
 

Meditations-Apps im Job - Nachfrage um 500 Prozent gestiegen

SELBSTFÜHRUNG & POTENZIALE / MANUELA WEISS – Ein Gewinner der Corona-Krise sind auf jeden Fall: Meditations-Apps! Eine Umfrage hat ergeben, dass die Nachfrage von Unternehmen bezüglich dieser speziellen Apps um sagenhafte 500% gestiegen ist. Klar: mit der Pandemie kamen plötzliche Veränderungen und Stress am Arbeitsplatz dazu - aber reicht es wirklich seinen Mitarbeitern so eine kleine App auf´s Smartphone zu laden und dann ist wieder alles gut?!
Wir sprechen heute mit Manuela Weiss über dieses Thema - sie ist Expertin für Selbstführung, Potenzialentfaltung und Stressmanagement.

 
 

Shutdown-Stress - Wie wir Familienstreit in Corona-Zeiten vermeiden

KÖRPER & GEIST / MANUELA WEISS – In Zeiten von Corona verbringen viele Familien deutlich mehr Zeit miteinander als sonst. Das ist im ersten Moment sicher schön. Nach ein paar Tagen kann der öffentliche Shutdown aber auch stressig werden. Streit in der Familie ist da vorprogrammiert. Wie wir da am besten reagieren, fragen wir Manuela Weiss. Sie ist Expertin für Selbstführung auf mentaler, emotionaler und körperlicher Ebene und weiß wie wir mit kritischen Situationen richtig umgehen.

 
 

Rekordarbeitslosigkeit - Wie wir wieder selbst auf die Beine kommen

MOTIVATION & ERFOLG / GABRIELE WIMMLER – Die Corona-Pandemie hat den Arbeitsmarkt kalt erwischt. In Österreich hat die Zahl der Arbeitslosen einen Rekord erreicht. Und viele Unternehmen wissen noch gar, ob sie diese Krise langfristig überleben werden. Die Menschen, die ihren Job verloren haben, sind natürlich am Boden zerstört. Aber irgendwie muss es ja weitergehen.
Wie ich mir selbst aus der Patsche helfen kann und mich motiviere in dieser Lage, das sagt uns jetzt Gabriele Wimmler. Sie ist Mentaltrainerin und Expertin für Eigenverantwortung, Wertschätzung und Werte.

 
 

Wenn das Nachbeben kommt - Als Team durch die Krise

KOMMUNIKATION UND MITARBEITER / RITA SOHM - Für viele Betriebe ist es keine leichte Zeit während der Corona-Krise. Zwar kehrt so langsam wieder Normalität ein, aber vor allem erst jetzt zeichnen sich die negativen Auswirkungen ab. Das drückt natürlich auf die Stimmung bei der Belegschaft. Ängste um das nächste Gehalt, um den Job und die Zukunft spielen eine große Rolle. Außerdem müssen die Unternehmen in solchen Krisenzeiten einen langen Atem beweisen und das ist nicht einfach.
Wie Chefs, Mitarbeiter und das ganze Unternehmen diese ungewisse Zeit eingermaßen stressfrei überbrücken können, darüber sprechen wir jetzt mit unserer Expertin Rita Sohm. Sie ist Unternehmensberaterin, Trainerin und Speakerin und spezialisiert auf dem Gebiet "Mitarbeiter".

 
 

Ein Brief sagt mehr als tausend gesprochene Worte - Die Kraft des Briefeschreibens

AUTHENTISCHES SCHREIBEN / DANIELA BORGOGNO-WEBER - Wann habt ihr das letzte Mal einen Brief bekommen - also von einem Freund oder Familienmitglied? Ich meine jetzt keinen Brief vom Finanzamt oder der Versicherung, sondern einen richtig persönlichen. Das ist bei den meisten sicherlich schön länger her. Eine Postkarte oder Glückwunschkarte bekommen wir zwar noch öfter, aber einen richtigen Brief...wohl eher selten. Es gibt aber Situationen, in denen wir unbedingt Briefe schreiben sollten. Welche Situationen das sind, besprechen wir jetzt mit Daniela Borgogno-Weber (gespr. Borgonjo-Weber). Sie ist Coach für authentisches und emotionales Schreiben.

 
 

Viele Entscheidungen, wenig Kontakt - So führen wir in Corona-Zeiten

KOMMUNIKATION UND MITARBEITER / RITA SOHM - Verantwortung im Job zu haben, ist ja sowieso eine große Herausforderung. In Corona-Zeiten ist das erfolgreiche Führen von Mitarbeitern aber nochmal schwerer geworden. Es müssen mehr und zum Teil harte Entscheidungen getroffen werden. Und dann befinden sich noch immer viele im Homeoffice. Wie soll eine Führungskraft da richtig führen?
Das fragen wir unsere Expertin Rita Sohm. Sie ist Unternehmensberaterin, Trainerin und Speakerin und spezialisiert auf dem Gebiet "Mitarbeiter".