TIPP
schnell
Themen
finden
Wir werden im Alltag häufig mit solchen Fragen konfrontiert!
Wir brauchen jemanden, der sich mit dem Thema auskennt!

Aktuelle Meldungen

Das Ende der faulen Ausrede - Aufschieberitis einfach überwinden

ZEITMANAGEMENT & STRESSFREIE PRODUKTIVITÄT / BLANKA VÖTSCH - Wer kennt das nicht: Unangenehme Dinge schieben wir gerne mal vor uns her, machen stattdessen was anderes und gaukeln uns vielleicht auch noch vor, dass diese anderen Dinge unbedingt wichtiger und drigender sind. Ein bißchen Aufschieberitis ist sicher nicht schlimm, aber wenn sie häufiger vorkommt und uns so richtig blockiert, dann sollten wir etwas dagegen unternehmen. Das Ende der faulen Ausreden wollen wir jetzt einläuten mit Blanka Vötsch.
Sie ist Expertin für Zeitmanagement in Beruf und Privatleben und betreut als Coach und Trainerin auch große Unternehmen dabei, effektiver zu arbeiten.

 
 

Narzisstin und Goldjunge? - So ticken Amber Heard und Johnny Depp

PROFILING & HELLSICHTIGKEIT / ALEX HURSCHLER - Urteil hin oder her: in der Prozess-Schlammschlacht zwischen Johnny Depp und Amber Heard war sich die weibliche Öffentlichkeit schon vorher einig und in den sozialen Medien tobte parallel die Frage, warum so viele Frauen Depp glauben. Mehrmals wurden  Körpersprache-Experten angeheuert, die herauslesen sollten, wer von beiden lügt. Prozess-Beobachter wollten am Verhalten von Heard eine Narzisstin erkannt haben. Aber ist das so und woran erkennt man Narzissten oder Lügner?
Das fragen wir unseren Experten Alex Hurschler. Er st als Swiss Profiler international tätig, hat schon über 20.000 Menschen "gelesen" und führt eine eigene Profiler Adademy.

 
 

Bitte nicht wie Olaf - Arroganz als Selbstschutz?

KOMMUNIKATION IN POLITIK UND UNTERNEHMEN & TEAMSPIRIT / ILSE POGATSCHNIGG - Der Krieg in der Ukraine hat das Ansehen von Kanzler Olaf Scholz in den Abgrund rauschen lassen. Er kann irgendwie nicht glaubhaft rüberbringen, wie groß der Anteil von Deutschland an Hilfen ist. Ich will und kann gar nicht beurteilen, ob das richtig ist, was kritisiert wird. Aber es stellt sich doch die Frage, wer ihn berät oder ob ihn überhaupt jemand beraten kann? Und wie gehen WIR mit Menschen um, die Fragen gerne ausweichen, schnell gekränkt oder dann vielleicht auch überheblich sind?
Das besprechen wir jetzt mit unserer Expertin Ilse Pogatschnigg. Sie ist Host und Coach und Autorin des Buches "The Art of Hosting - Wie gute Gespräche Führung und Zusammenarbeit verbessern".

 
 

Beichten oder unterschlagen? - Untreue erregt tausend Fragen

PSYCHOLOGIE & SELBSTREFLEXION / DR. IMRE MÁRTON REMÉNYI - Die Frage, ob das monogame Leben zu den Menschen passt, ist glaube ich schon so alt wie die Menschheit selber. Und egal, wie wir es nennen: Untreue, Seitensprung, Fremdgehen. Es bleibt immer die Tatsache, dass in einer Liebesbeziehung jemand "betrogen", "hintergangen" wird. Und immer, immer, stellt sich dann die Frage: reden oder schweigen? Da gibt es aber keine feste Formel für.
Aber wann wir denn nun welche anwenden sollten, das besprechen wir jetzt mit unserem Experten Dr. Imre Márton Reményi. Er ist Psychologe und kümmert sich vor allem auch um Themen wie Persönlichkeit und Liebe.

 
 

Digital ist die neue Welt - Mit virtuellem Stadionbier zum Spiel ins Metaverse

ZUKUNFT, DIGITALISIERUNG & NACHHALTIGKEIT / RAINER WEISSERT – Wie oft möchten wir gerne irgendwo dabei sein, egal ob Fußballspiel oder Konzert. Aber dann reicht die Zeit nicht für die Reise, oder das Geld, oder was weiß ich kommt dazwischen. Demnächst könnten sich solche Probleme in Luft auflösen. Weil wir im Metaversum dabei sein können. Hört sich verrückt an? Ist es aber nicht. Ein englischer Fußballclub bastelt schon an einer virtuellen Stadion-Kopie. Am Ende können dann unendlich viele da rein, egal, wo sie in Wirklichkeit gerade sind.
Über das Ganze müssen wir mal sprechen - mit unserem Digital-Experten Rainer Weissert. Und der ist schon lange überzeugt davon, dass der analoge Mensch und die digitale Welt gut zusammenpassen.

 
 

Die Krux mit dem Frühjahrsputz - Tipps für Allergiker

SAUBERKEIT & NACHHALTIGKEIT / FRITZ PATTIS - Es wird Frühling, und da stellen wir uns alle mehr Sonne vor. Die bringt es aber an den Tag: Staub oder Schlieren auf Möbeln oder Fenstern. Wahrscheinlich gibt es deshalb den Frühjahrsputz, weil das viele so nicht aushalten können. Es gibt aber auch noch diejenigen, für die jetzt sowieso eine harte Zeit anfängt, weil sie allergisch sind. Gegen Pollen, aber ja vielleicht auch oder zusätzlich gegen Hausstaub oder Putzmittel aller Art. Ein schwieriger Spagat also, über den wir jetzt mit Fritz Pattis sprechen.
Er ist Experte auf den Gebieten Hygiene, Gesundheit und Sauberkeit und Erfinder des Green Cleaning, dessen nachhaltiges Konzept er mit seinem Unternehmen Medeco Cleantec betreibt.