TIPP
schnell
Themen
finden
Wir werden im Alltag häufig mit solchen Fragen konfrontiert!
Wir brauchen jemanden, der sich mit dem Thema auskennt!

Aktuelle Meldungen

Den Turbo für's Klima zünden - Firmen müssen schneller digitalisieren

ZUKUNFT, DIGITALISIERUNG & NACHHALTIGKEIT / RAINER WEISSERT - Krieg, Inflation, Lieferprobleme - irgendwie haben wir doch alle das Gefühl,  der Klimaschutz hat gerade das Nachsehen. Eine an sich positive Nachricht kommt vom Digitalverband Bitkom. Der sagt, es ist gar nicht so schwer, bestimmte Klimaziele zu erreichen. Die Unternehmen müssen nur schnell oder schneller digitalisieren. Dann könnten schnell zig Millionen Tonnen CO2 eingespart werden.
Was jetzt passieren muss, damit das funktioniert, besprechen wir mit unserem Digital-Experten Rainer Weissert. Er ist schon lange davon überzeugt, dass der analoge Mensch und die digitale Welt gut zusammenpassen.

 
 

Kategorie klinisch sauber - In Hotel zählen Poolbar und Balkon immer weniger

SAUBERKEIT & NACHHALTIGKEIT / FRITZ PATTIS - Es wird wieder Urlaub gemacht, jetzt und nach den Schulferien sind dann die dran, die nicht auf die Schulferien angewiesen sind. In Hotels legen immer mehr Menschen ganz viel Wert auf Sauberkeit, aber auch auf Nachhaltigkeit. Wie klinisch rein ganz ohne Chemie funktioniert und worauf wir bei unserer Auswahl achten sollten, das besprechen wir jetzt mit Fritz Pattis, unserem Experte auf den Gebieten Hygiene, Gesundheit und Sauberkeit. Er ist auch Erfinder des Green Cleaning, entwickelt und vertreibt mit seinem Unternehmen Medeco Cleantec Konzepte und -Produkte für nachhaltiges, hygienisches Reinigen und Desinfizieren.

 
 

Die Kunst, allein zu reisen - Warum die Vorteile überwiegen!

SELBSTVERWIRKLICHUNG / KATRIN ZITA - Immer mehr Menschen leben heute alleine. Was sich als Trend im Alltag abzeichnet, findet sich natürlich auch beim Thema Reisen wieder - schließlich machen auch Singles Urlaub und versuchen ihn zu genießen. Gar nicht so einfach, denn die eine oder andere Situation könnte schon mit komischen Blicken des Hotel- oder Restaurantpersonals einhergehen. Vielleicht ist auch das ein Grund, warum viele Alleinreisende davor zurückschrecken, den wohlverdienten Urlaub anzutreten und vor allem auch in vollen Zügen zu genießen.
Völliger Quatsch - glaubt man Autorin und Coach Katrin Zita. Sie hat sich mit dem Thema beschäftigt und das Buch "Die Kunst, allein zu reisen und bei sich selbst anzukommen" geschrieben. In wenigen Zeilen wird man überzeugt, dass man sich auf jeden Fall als Alleinreisender auf den Weg machen soll, die Welt zu erkunden. Da wollen wir mal genauer nachfragen.

 
 

Urlaubsflieger - Herausforderung Keimschleuder?

SAUBERKEIT & NACHHALTIGKEIT / FRITZ PATTIS - Gefühlt fliegt alle Welt wieder in der Gegend rum. Die Flughäfen sind voll, Massenandrang gab es schon an den Feier- und Brückentagen und in den Sommerferien geht es erst richtig rund. Viele Menschen sehen seit Corona auch Themen wie Keime oder Bakterien als neu entdeckte Herausforderung an, nicht nur Viren.
Worauf beim Theme Sauberkeit und Fliegen zu achten ist, das besprechen wir jetzt mit Fritz Pattis, unserem Experte auf den Gebieten Hygiene, Gesundheit und Sauberkeit. Er ist auch Erfinder des Green Cleaning, entwickelt und vertreibt mit seinem Unternehmen Medeco Cleantec Konzepte und – Produkte für nachhaltiges hygienisches Reinigen und Desinfizieren.

 
 

Mehr Sternchen für mehr Hörer - Spotify Bewertungen

PODCAST & ERFOLG / DIRK HILDEBRAND - Auf langen Autofahrten gehört Podcast hören für viele dazu. 3,2 Millionen Podcasts hat Spotify laut eigener Aussagen schon für seine Hörerinnen und Hörer im Angebot. Da ist es schwer durchzublicken. Deshalb hat Spotify jetzt ein Bewertungssystem eingeführt. Was bedeutet das eigentlich, wenn Menschen Podcasts bewerten könne und was steckt dahinter?
Die Antworten kennt Dirk Hildebrand. Er ist Podcastberater und Autor des Haufe Taschenguides "Podcasts: Konzipieren, produzieren und vermarkten".

 
 

Ich hab' geträumt von Dir - Was wir nie erzählen sollten

PSYCHOLOGIE & SELBSTREFLEXION / DR. IMRE MÁRTON REMÉNYI - Viele haben sowas schon erlebt: intensiv geträumt, direkt aufgewacht und genau gewusst, wer mit uns im Traum war. Sind es Partner oder Freunde oder gute Kollegen gewesen, erzählen wir denen das dann vielleicht auch.  Aber ist das gut? Und da meine ich jetzt nicht nur sexuelle Phantasien. Ich meine auch was Belangloses. Dass ich mit dem guten Freund ein riesiges Haus gemietet hat oder dass wir fliegen konnten oder sowas.
Wann wir reden oder schweigen sollten, sagt uns Dr. Imre Márton Reményi. Er ist Psychologe und kümmert sich vor allem auch um Themen wie Persönlichkeit und Liebe.

 
 

Summerfeeling für's Haar - Diese Fehler bitte nicht machen!

FRISEURHANDWERK, AZUBIS & HAARPFLEGE / CLEVERHAIR ACADEMY -  Sommersonne ist toll, Sommerregen in den Bergen ist toll, im Meer oder Pool plantschen ist toll. Es gibt aber jemanden, der in dieser Ferienzeit ganz besondere Pflege benötigt, und das ist unser Haar. Es wird schnell vergessen in der luftig leichten Urlaubslaune. Wie schnell ist es ausgetrocknet, geschädigt, kaputt? Damit es nach dem Urlaub keine böses Erwachen gibt, sprechen wir jetzt mit unserem Experten Jens Engelhardt über vermeidbare Fehler.
Er leitet die internationale Cleverhair Academy, ist Friseur und Barbier in 4. Generation und Experte für die Themen Zukunft, Ausbildung, Haarpflege und Hairstyling.

 
 

Betriebe in der Krise - Erste Hilfe Tipps für Unternehmen

WIRTSCHAFT & KRISENMANAGEMENT / WINFRIED KÜPPERS - Vor allem in den vergangenen Jahren gerieten viele Betriebe ins Straucheln: Corona steckt einigen Unternehmen noch in den Knochen - die Umstände hätten ungünstiger nicht sein können und sorgen auch immer noch dafür, dass Unternehmen in die Krise rutschen. Wie reagieren Führungskräfte in solchen Situationen angemessen und wie wichtig ist die Rolle der Mitarbeitenden in derart unsicheren Zeiten?
Wir fragen Winfried Küppers von Steinbeis - Er ist als Vertriebsanalyst in der Politik, als Ratgeber von Ministerien und bei Managern von Konzernen unterwegs.

 
 

Duett im Job - Warum immer Mann und Frau zusammenarbeiten sollten!

BERATUNG / ANKE VAN BEEKHUIS – Die Zusammenarbeit von Mann und Frau im Job geht nicht? Geht doch! Mal eben mit dem Kollegen von nebenan eine Kaffeepause gemacht und danach wieder mit meiner Kollegin weiter an der Idee getüftelt. Gerade diese Ausgewogenheit bringt nicht nur vielfältige Lösungen und Konzepte für Unternehmen, sondern fördert auch die zwischenmenschlichen Beziehungen untereinander. Warum gerade diese Geschlechterbalance so wichtig ist und was dies für Auswirkungen auf die beruflichen Aussichten der beiden hat, erklärt uns jetzt Expertin, Beraterin und Buchautorin Anke van Beekhuis.

 
 

Komplett overhyped?- Work-Life-Balance ist Quatsch!

FEEL-GOOD-MANAGEMENT / ANDREAS MÜLLER - Also ich hör es gerade fast überall: der Wunsch nach der "Work-Life-Banlance". Die Azubis von heute sollen sie zum Beispiel schon direkt bei der Bewerbung einfordern, zum Entsetzen vieler Unternehmen. Der Begriff ist aber Quatsch, sagt unser Experte Andreas Müller knallhart.
Als "Feel-Good-Manager" ist er der Ansicht, dass es schon falsch war, den Begriff an sich überhaupt so zu hypen. Und da reden wir mit ihm jetzt drüber.

 
 

Digitale Stolperfalle? - Kommunikation ist kein Spaziergang

TATKRAFT & UNTERNEHMEN 4.0 / SUSANNE KREMEIER - Es wird so viel über Digitalisierung gesprochen, dass wir es mittlerweile als selbstveständlich sehen. In der Arbeitswelt kann genau diese Einstellung aber gefährliche Stolperfallen bereithalten. Nehmen wir das Beispiel Kommunikation. Hier braucht es unbedingt Experten und Knowhow, damit nach einem Fehler nicht verbrannte Erde zurückbleibt -
sagt Susanne Kremeier. Sie wiederum ist Expertin für Motivation im Business und berät mit ihrer Firma people & results Unternehmen im Bezug auf "Strategien".

 
 

Selbst(bewusst) ist die Frau? - Erste Tipps für Selbstverteidigung

MENTALE STÄRKE & SELBSTVERTRAUEN / DR. ANDREAS HELD - Im Sommer sind wir länger draußen unterwegs, laufen oder radeln von einer Party oder einem Festival nach Hause. Vor allem Frauen geraten da schnell in einen Gewissenskonflikt: soll ich mich ohne Begleitung auf den Weg machen oder doch ein Taxi rufen? Aber wenn es doch gar nicht so weit ist? Wird ja schon nichts passieren. Trotzdem bleibt ein ungutes Gefühl. Was können Frauen tun, die dann doch in eine schwierige Lage geraten? Gibt es die Möglichkeit der Selbstverteidigung, auch ohne dass ein Kurs besucht wurde?
Das besprechen wir jetzt mit unsem Experten Dr. Andreas Held alias Dr. Yu. Er ist Kampfkunst-Grossmeister und spezialisiert auf die Themen Taekwondo, Mindset und Selbstvertrauen.

 
 

Deeskalationsrhetorik - Auf diese Formulierung sollten Sie im Streit verzichten!

KRISEN & CHANCEN / WINFRIED KÜPPERS - Manchmal geht´s darum, wer den Bio-Müll nach draußen bringt- dann gibt es aber auch hoch sensible Konflikte auf politischem Parkett: egal ob daheim oder im Berufsalltag, wir werden täglich mit Auseinandersetzungen konfrontiert. Ziemlich unschöne Angelegenheit - gerade wenn es dann doch mal hitziger wird und einer die Stimme hebt. Das muss nicht sein: weder wenn es um Küchen-Konflikte noch wenn es um polarisierende Politik-Debatten geht. Deeskalation ist das Zauberwort und Winfried Küppers von Steinbeis erklärt uns wie das funktioniert. Er ist als Vertriebsanalyst in der Politik, als Ratgeber von Ministerien und bei Managern von Konzernen unterwegs.

 
 

Schnelle Nummer? - Urlaubsliebe hat meistens ein Verfallsdatum

PSYCHOLOGIE & SELBSTREFLEXION / DR. IMRE MÁRTON REMÉNYI -  Im Urlaub verliebt es sich leicht - Flirten macht Spaß und vielleicht wird auch mehr draus. Allerdings nur, so lange der Urlaub dauert. Aber was, wenn man sich plötzlich richtig verliebt. Und der andere nicht? Oder auch?  Dann sind nochmal heftige Emotionen vorprogrammiert. Ob Urlaubslieben per se aussichtslos sind und worauf wir achten sollten, um am Ende nicht todunglücklich zu sein - darüber sprechen wir jetzt mit unserem Experten Dr. Imre Márton Reményi. Er ist Psychologe und kümmert sich vor allem auch um Themen wie Persönlichkeit und Liebe.

 
 

Traumurlaub in den Warenkorb - Die Gründer-Story von Holidaycheck

START UPS & GRÜNDEN / JENS FREITER - Vor allem nach all den Einschränkungen der letzten Jahre, zieht es uns jetzt wieder in die Welt hinaus! Wer Urlaub buchen möchte, informiert sich heutzutage oft im Internet: Vergleichsportale versprechen uns die tollsten Reisen zu unschlagbaren Preisen. Gar nicht mehr denkbar, wie das damals war, als wir noch selbst alle möglichen Angebote nebeneinander legen mussten. Holidaycheck ist eine dieser Portale, das Verbraucher:innen bei der Urlaubsplanung direkt ein gutes Gefühl gibt - einer der Gründer ist Jens Freiter. Wir sprechen mit dem Investorüber seine Idee und warum er sich irgendwann neue Aufgaben gesucht hat.

 
 

So läuft dein persönlicher Draft - Tipps zur Coaching-Suche

COACHING & ERFOLG  / MARTIN PICHLER -  Egal, wo wir social-media-mäßig unterwegs sind: es werden uns regelmäßig Coaches angeboten, als Privatpersonen genauso wie als Unternehmer. Aber was hat es eigentlich mit dieser Coachingszene auf sich? Brauchen wir sowas, und wenn ja, wann und wie wählen wir Coaches aus? Diese Fragen wird uns jetzt unser Experte Martin Pichler beantworten.
Er ist Journalist, Spezialist für betriebliche Weiterbildung und Autor des Buches "So finden Sie den passenden Coach".

 
 

Vision Virtual Office? - Virtuelle Büros können hohe Mieten ausbremsen

COWORKING-SPACES UND ARBEITSPLATZZUFRIEDENHEIT / BARTOSCH MICHALSKI - Wer in eine größere Stadt ziehen will, kennt das: endlose Wohnungssuchen, vieles ist kaum bezahlbar. Firmen geht es genauso. Sie finden in unserer virtuelle Welt allerdings eine Lösung, die uns normal Suchenden nicht offen steht: sie ziehen einfach in ein virtuelles Büro. Und sparen Miete genauso wie Kosten für Möbel zum Beispiel. Ich frage mich allerdings, wie so ein virtuelles Büro aussieht und was daran wirklich existiert - und was nicht.
Diese Fragen beantwortet uns jetzt unser Experte Bartosch Michalski. Er kümmert sich im eigenen Unternehmen um flexible, moderne Arbeitsplätze und bietet auch selbst virtual offices an.