TIPP
schnell
Themen
finden

Vom Solo zur Sinfonie – Wie Unternehmen von Orchestern lernen

MUSIK UND WIRTSCHAFT / CHRISTIAN GANSCH - Körperliche und geistige Anstrengung, Multi-Tasking und ständig neue, kreative Ideen. Ein Orchester bringt tagtäglich Höchstleistungen, um komplexe Abläufe in Einklang zu bringen: Spitzenkräfte verlangen alles von sich ab, um einem Gruppenziel zu folgen und am Ende den großen musikalischen Moment zu schaffen. Um dahin zu gelangen, nutzen Dirigenten und Musiker bestimmte Prozesse. Und diese Strategien sollte sich jeder von uns abschauen, sagt unser Experte. Durch einen Perspektivwechsel entstehen neue Ideen, Veränderungen, Erfolg und ein neues Teamgefühl.
Christian Gansch ist u.a. Dirigent, Produzent sowie Speaker und hat bereits mit internationalen Spitzenorchestern zusammengearbeitet. Der vierfache Grammy-Award-Gewinner ist auch Autor der Buches Vom Solo zur Sinfonie - Was Unternehmen von Orchestern lernen können" und kennt die Gemeinsamkeiten von Musik- und Wirtschaftswelt.

 
 
  Teaser mp3 mus
Herr Gansch, Sie sagen: Ein erfolgreiches Orchester ist ein Paradebeispiel für das ständige Ringen um Qualität, für effiziente Management-, Frungs- und Konfliktlösungsstrategien. Was meinen Sie damit?
Musik- und Wirtschaftswelt scheinen mehr gemein zu haben als zunächst offensichtlich ist. Ich kann mir das nur schwer vorstellen haben Sie ein Beispiel?
Was können denn Unternehmen Ihrer Meinung nach noch von Orchstern lernen?
Wie sieht die Führungskultur in einem Orchester aus, Herr Gansch?
Sie bieten selbst Workshops an, um effiziente Strategien an Unternehmen weiterzugeben. Gibt es einen Klassiker - also einen Fehler, den viele Firmen typischerweise machen?
Heutzutage spricht man in der Wirtschaftswelt viel vom Wandel - Change ist in aller Munde! Herr Gansch, ist ein Orchester diesbezüglich eine inspirierende Metapher oder eher altmodisch?
Gerne informieren wir Sie regelmäßig über neue Themen.
Sie können auch nur Experteninterviews aus ihrem Sendegebiet als Vorschlag erhalten.
jetzt abonieren