TIPP
schnell
Themen
finden

Steueränderungen 2016 - Von neuer Umsatzsteuer bis zum Dienstfahrzeug

STEUERN / HELLER CONSULT - Auch wenn Sie vermutlich nicht die meiste Lust haben, sich mit dem Thema zu beschäftigen, werden sie es tun müssen.
Seit dem 1. Jänner 2016 ist die neue Steuerreform in Österreich in Kraft getreten. Es gibt einige gravierende Änderungen, die vermutlich jeden von uns in irgendeiner Form betreffen werden. Wir versuchen mal, bei den Neuerungen Licht ins Dunkle zu bringen und das so, dass es auch jeder versteht, der sich mit dem Steuerrecht nicht so gut auskennt.
Bei uns im Interview ist jetzt Claudia Grell von Heller Consult Tax and Business Solutions aus Wien.

 
 
  Teaser mp3 mus
Frau Grell, lassen Sie uns vielleicht zunächst über die Änderungen bei der Umsatzsteuer reden. Was hat es da mit dem neuen dritten Steuersatz auf sich?
Auch die Ändeurngen bei dem Einkommenssteuersatz betreffen ja jeden von uns, oder?
Wer seine Steuererklärung schon mal selbst gemacht hat, kennt den Punkt Sonderausgaben - auch da gibt es Änderungen?
Lassen Sie uns mal über die Dienstnehmer sprechen, die ein Firmenfahrzeug fahren. Gibt es da auch etwas Neues?
Eine gravierende Änderung ist auch die Einführung der Registrierkassenpflicht, oder?
Gerne informieren wir Sie regelmäßig über neue Themen.
Sie können auch nur Experteninterviews aus ihrem Sendegebiet als Vorschlag erhalten.
jetzt abonieren