TIPP
schnell
Themen
finden

Steuer im Herbst - Bringen Sie Ordnung in Ihren Blätterwald

STEUERN / HELLER CONSULT - In vielen Arbeitszimmern sieht es nicht anders aus als auf so mancher Straße. Jetzt im Herbst liegen etliche Blätter kreuz und quer auf dem Boden. Der einzige Unterschied: Bei diesem Blätterberg handelt es sich nicht um Herbstlaub, sondern um wichtigen Steuer- und Geschäftspapiere. In dem Dickicht aus Rechnungen, Belegen und Finanzamtunterlagen verlieren wir schnell den Überblick - das muss nicht sein.
Warum gerade der Herbst die beste Jahreszeit ist, um den Blätterberg im Büro auf Vordermann zu bringen, worauf Sie in Sachen Steuer und Finanzen achten müssen und wie Sie Ihren Papierkram am besten ordnen, sagt uns jetzt Claudia Grell. Sie ist Steuer- und Wirtschaftsexpertin bei Heller Consult Tax and Business Solutions aus Wien und jetzt bei uns zum Interview.

 
 
  Teaser mp3 mus
Frau Grell, nicht nur draußen türmen sich die Blätter, auch in so manchem Arbeitzimmer stapelt sich das Papier. Wie wichtig ist es für Sie als Steuerberatin, dass der Kunde seine Unterlagen ordnet - oder kann ich Ihnen auch einen Berg Zettel in die Hand drücken?
Dann und wann mal sporadisch den Papierkram erledigen, das reicht nicht aus, oder?
Wie kann ich denn die Blätter im Arbeitszimmer ordnen - vielleicht in einzelnen Ablagen?
Sollten man sich in Sachen Betriebsausgaben jetzt schon Gedanken machen und das etwas strukturieren?
Gerne informieren wir Sie regelmäßig über neue Themen.
Sie können auch nur Experteninterviews aus ihrem Sendegebiet als Vorschlag erhalten.
jetzt abonieren